Autor Thema: Dual Boot (Manjaro / Windows 8.1) auf Acer Netbook nicht möglich  (Gelesen 1306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline slowjogg

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Skill: Anfänger
Hallo zusammen,

versuche seit gut zwei Wochen erfolglos, Manjaro neben dem vorinstallierten Windows 8.1 auf einem Acer Aspire V3-112P-P9Z0 (GPT-Platte; UEFI = enabled; Secure Boot = disabled) zu installieren.

Habe dazu zunächst unter der Windows-Datenträgerverwaltung die Windows-Partition (die des eigentlichen Betriebssystems, NTFS) verkleinert und auf dem freigewordenen Bereich während der Installation (grafischer Installer und später auch CLI-Installation) eine swap-, eine Root- und eine Home-Partition eingerichtet sowie die bestehende efi-Partition als /boot/efi eingebunden. Nach anfänglichen Misserfolgen habe ich *mehrfach* u.a. folgende Anleitungen abgearbeitet:
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=UEFI_-_Install_Guide,
https://www.youtube.com/watch?v=METZCp_JCec,
https://wiki.archlinux.org/index.php/Windows_and_Arch_dual_boot usw.
Ergebnis ist unverändert, dass ein anderes Betriebssystem als Windows nicht gefunden wird, nicht über F12 ausgewählt und folglich auch nicht geladen werden kann.

Kennt jemand andere Anleitungen, nach denen ich vorgehen könnte?

slowjogg

Offline fery

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: Cinnamon
  • Grafikkarte: Intel , nvidia
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.4.39-1
  • Prozessor: Quad Core i7 2.2 GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: Dual Boot (Manjaro / Windows 8.1) auf Acer Netbook nicht möglich
« Antwort #1 am: 20. August 2015, 13:33:21 »
hi

ich habe ein Acer Notebook V3-571G und gleich UEFI deaktiviert und unter normale BIOS installiert und auf Anhieb hat alles geklappt. versuch mal ohne UEFI zu installieren.
viel Erfolg.
Folgende Mitglieder bedankten sich: slowjogg

Shy-Ben.Klyster

  • Gast
Re: Dual Boot (Manjaro / Windows 8.1) auf Acer Netbook nicht möglich
« Antwort #2 am: 20. August 2015, 13:56:28 »
Hallo auch,

vielleicht nicht unbedingt zielführend, aber ich habe auf meinem Acer Aspire S7 (wie auch den Vorgängergeräten) mehrmals versucht, ein Dual-Boot-System zu errichten. Nie war ich wirklich zufrieden.

Richtig glücklich bin ich erst, seit ich Manjaro sauber als einziges System auf das Notebook gebracht habe - und dann ein virtuelles Windows mit Hilfe von Virtualbox darunter eingerichtet habe. Das ist inzwischen so gut und unkompliziert, dass es für die nötigen Windows-Applikationen (z.B. Steuererklärung) super läuft, sogar "seamless" als Anwendungsfenster auf dem Linux Desktop. Vorausgesetzt, die Hardware ist suffizient, das kann ich für deinen Rechner nicht beurteilen.

Wäre das eventuell ein Lösungsansatz?
Folgende Mitglieder bedankten sich: slowjogg

Offline slowjogg

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Skill: Anfänger
Re: Dual Boot (Manjaro / Windows 8.1) auf Acer Netbook nicht möglich
« Antwort #3 am: 20. August 2015, 17:13:26 »
@ fery & Shy-Ben.Klyster:

Hallo Ihr beiden,

vielen Dank für eure Hinweise. "Hinbekommen" habe ich es jetzt wie folgt:

Manjaro und - einfach um mal auszuprobieren, ob es funktioniert - auch Ubuntu 15.04 habe ich inzwischen dadurch prallel zu Windows zum Laufen gebracht, dass ich in den Einstellungen des BIOS / UEFI nachgearbeitet habe.

Die Installationen (UEFI = enabled; secure boot = disabled) hatten ja immer wunderbar funktioniert, ein anderes OS als Windows ist mir aber nie zur Auswahl angeboten worden. Das liegt beim "Acer-flavour" des UEFI daran, dass die entsprechenden efi-Dateien erst als "trusted" markiert werden müssen.

Dazu drückt man beim Booten F2, um in die BIOS-Einstellungen zu kommen. Im Security (o.ä.) -Untermenü findet sich dann ein Punkt "select as trusted" (oder so ähnlich; habe das Netbook gerade nicht hier). Wenn man diesen Punkt mit den Pfeiltasten ansteuert und mit Enter auswählt, öffnet sich ein Fenster, in dem der Inhalt der (U)EFI-Partition angezeigt wird. Dort die entsprechende efi-Datei (wieder mit Enter) auswählen, neu booten und - in meinem Fall jedenfalls - mit F12 die OS-Auswahl öffnen und das Betriebssystem wählen, das man starten möchte. Vermutlich lässt sich auch das Standard-OS bzw. die Standard efi-Datei tauschen, aber die Möglichkeit, Manjaro mit Hilfe der F12-Taste auszuwählen und zu starten, reicht mir eigentlich.

slowjogg

Offline fery

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: Cinnamon
  • Grafikkarte: Intel , nvidia
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.4.39-1
  • Prozessor: Quad Core i7 2.2 GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: Dual Boot (Manjaro / Windows 8.1) auf Acer Netbook nicht möglich
« Antwort #4 am: 20. August 2015, 23:28:01 »
hallo
 dann ist alles wunderbar, nur wie es aussieht kommt der Bootmanager von Manjaro immer noch nicht zum Vorschein um das Betriebssystem zu wählen aber wenn es dir passt, dann ist alles ok.

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Dual Boot (Manjaro / Windows 8.1) auf Acer Netbook nicht möglich
« Antwort #5 am: 21. August 2015, 20:45:03 »
Ich nutze zwar selbst kein Windows und schon gar nicht im Dual-Boot. Aber vielleicht kann ja dieser Wiki-Artikel weiterhelfen: https://wiki.manjaro.org/index.php?title=UEFI_-_Install_Guide#Dual_booting_with_Windows

Dort wird wohl rEFInd empfohlen, wenn Grub nicht funktioniert.