Autor Thema: Brother MFC6890-CDW druckt plötzlich nicht mehr  (Gelesen 788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrMartinus

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 74
  • Desktop: KDE 5.8.2
  • Grafikkarte: Radeon HD 6790
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.4.28-2-MANJARO 64-bit
  • Prozessor: AMD FX-6100
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Brother MFC6890-CDW druckt plötzlich nicht mehr
« am: 12. August 2015, 11:57:54 »
Liebe Runde,

ich habe lokal den oben bezeichneten Drucker über USB installiert. Funktionierte bis gestern einwandfrei. Dann plötzlich nicht mehr. Ich kann nicht genau sagen, ob ich nach dem letzten update, wo auch brscan3 aktualisiert wurde, noch einmal drucken konnte, vermute aber nicht. Ich weiß nicht, was sonst für Änderungen durch das update vorgenommen wurden, aber es sah eigentlich ganz harmlos aus.
Ich habe folgendes schon ausprobiert/überprüft:
  • In der KDE-Druckerverwaltung wird der Drucker als aktiv und verfügbar angezeigt.
  • Eine Testseite lässt sich von dort aber nicht drucken. Diese wird in der Warteschlange angezeigt mit dem Vermerk "Ausführung läuft", aber es passiert nichts (der letzte Job hängt da jetzt schon 33 Minuten)
  • In Cups (localhoast:631) wird der Drucker angezeigt, alles unauffällig, keine Fehler
  • Der Scanner des Gerätes funktioniert einwandfrei (Probleme mit USB-Anschluss sind daher auszuschließen
Den Drucker aber neu zu installieren (bzw. einen Ableger davon) scheitert, denn ich bekomme von CUPS nur folgende Auswahl (für locale Drucker):HP Printer (HPLIP) (Unknown)
HP Fax (HPLIP) (Unknown)
CUPS-PDF (Virtual PDF Printer)
Demnach ist der Druckertreiber nicht installiert - so würde ich auf jeden Fall folgern.

Ich möchte also den Treiber gerne neu installieren, stehe aber mit zwei Dingen auf dem Schlauch:
  • Den Treiber gibt es nur als deb oder rpm
  • ich würde gerne auch mal einen Neustart von CUPS durchführen können, ohne den PC runterzufahren, aber ich habe den entsprechenden Befehl noch nicht raus (was so im WWW rumschwirrt scheint alles nicht zu klappen)

Kann jemand helfen?
« Letzte Änderung: 12. August 2015, 12:03:07 von DrMartinus »

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Brother MFC6890-CDW druckt plötzlich nicht mehr
« Antwort #1 am: 12. August 2015, 12:26:20 »
Ich bin weit weg von einem Brother-Spezialist, deswegen versuche ich erstmals nur deine Fragen zu beantworten.
Ich hab mal gesucht, hab den Treiber für dein Gerät leider auch nicht im AUR gefunden. Eventuell hab ich ihn auch nur übersehen, oder er wurde aufgrund mangelndem Interesses nichts ins neue AUR übernommen.
Hast du den Status des Druckers gecheckt ? Ob er eventuell angehalten wurde ?

Im deutschen Arch Wiki ist allerdings ganz gut beschrieben wie man den Treiber als *.deb installiert

Brother-Drucker

Die Antwort auf deine 2te Frage lautet;

sudo systemctl restart org.cups.cupsd.service

ein Neustart des Dienstes.
Die ausführlichere Variante wäre;

sudo systemctl stop org.cups.cupsd.service
sudo systemctl disable org.cups.cupsd.service
sudo systemctl daemon-reload
sudo systemctl start org.cups.cupsd.service
sudo systemctl enable org.cups.cupsd.service


Ich hoffe es melden sich noch ein paar Brother-Spezialisten, die eventuell mit dem Problem vertraut sind.





Offline bero

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Intel
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Brother MFC6890-CDW druckt plötzlich nicht mehr
« Antwort #2 am: 12. August 2015, 21:07:46 »
Hi,

ich habe ein ähnlich gelagertes Problem mit zwei Brother-Druckern seit Cups 2.x.x.
Ein Downgrade auf Cups 1.7.4 brachte die Lösung.
Es handelt sich aber um ältere Laserdrucker, keine MFC Geräte, aber einen Versuch ist es ja vielleicht wert.

Gruß bero

Offline -X-

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: 650 GT
  • Grafikkartentreiber: Nvidia nonfree
  • Kernel: 4.1
  • Prozessor: i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Brother MFC6890-CDW druckt plötzlich nicht mehr
« Antwort #3 am: 13. August 2015, 08:13:47 »
Vermutlich wieder das hier?

https://de.manjaro.org/index.php?topic=1536.0

Ganz unten der Beitrag von DrMartinus.
« Letzte Änderung: 13. August 2015, 08:15:43 von -X- »
Folgende Mitglieder bedankten sich: DrMartinus

Offline DrMartinus

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 74
  • Desktop: KDE 5.8.2
  • Grafikkarte: Radeon HD 6790
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.4.28-2-MANJARO 64-bit
  • Prozessor: AMD FX-6100
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Brother MFC6890-CDW druckt plötzlich nicht mehr
« Antwort #4 am: 13. August 2015, 10:01:52 »
Vermutlich wieder das hier?

https://de.manjaro.org/index.php?topic=1536.0

Ganz unten der Beitrag von DrMartinus.

Ohje, das ist mir ja sowas von peinlich. Ja, das war natürlich das Problem. Durch das update von brscan3 war die rules-Datei ersetzt worden. Nach meinem Lösungsvorschlag  :-[ klappt es jetzt wieder. Herzlichen Dank für den Hinweis...  :D

Bei meiner Suche nach einer Lösung bin ich aber nicht auf diesen Thread gestoßen, oder ich habe ihn (dummerweise) nicht zu Ende gelesen. Naja, ich mache mir jetzt bei mir intern eine entsprechende Notiz an der Stelle, wo ich zuerst gesucht habe.