Autor Thema: Manjaro LX 0.8.13.1 verfügbar  (Gelesen 951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline virtual-dev

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 280
  • Dankeschön: 693 mal
    • systemdfree
  • Desktop: Xfce4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 LTS
  • Prozessor: i7-7700HQ
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: *
Manjaro LX 0.8.13.1 verfügbar
« am: 13. August 2015, 13:34:54 »
----------------------------------------------------
Manjaro LX 0.8.13.1 released
----------------------------------------------------


https://manjaro.github.io/Manjaro-LX-0.8.13.1-released/

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 863
  • Dankeschön: 71 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2 | Budgie
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.20 / 4.19
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro LX 0.8.13.1 verfügbar
« Antwort #1 am: 13. August 2015, 13:52:12 »
Da freut sich mein LXDE-Herz.   ;D Es kommt bei mir wohl doch noch zu einer Manjaro-Monokultur.  ;)
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.2 Xfce | Packard Bell Easynote TK 85 - Manjaro Budgie | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 863
  • Dankeschön: 71 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2 | Budgie
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.20 / 4.19
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro LX 0.8.13.1 verfügbar
« Antwort #2 am: 13. August 2015, 15:21:35 »
Mir graut es immer davor auf meinem server mit debian kämpfen zu müssen :)

Am spaßigsten war es noch, als Pardus (heute Pisi-Linux), Mageia, Sabayon und Ubuntu in Betrieb waren.  ;) Wenn, dann beträfe es Linux-Lite auf dem Netbook. Der EeePC 701 4 G würde wohl mit seinen 4 GB maulen. Da habe ich noch ca. 1 GB frei bei PeppermintOS. 
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.2 Xfce | Packard Bell Easynote TK 85 - Manjaro Budgie | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!