Autor Thema: Auffälligkeiten beim Runterfahren  (Gelesen 793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Auffälligkeiten beim Runterfahren
« am: 18. August 2015, 10:49:10 »
Hallo Zusammen,

ich hätte da mal eine generelle Frage zum Runterfahren von Manjaro. Für einen Linux-Erfahrenen mag das etwas seltsam klingen, aber ich frag einfach mal, weil es mich auch unter Xubuntu schon interessierte. Seit dem letzten Update sehe ich beim Runterfahren nicht mehr dieses Manjaro-Logo mit den grünen Punkten darunter, sondern einen schwarzen Bildschirm auf dem noch irgendwas passiert, das aussieht wie eine Operation im Terminal. Das ganze passiert sehr schnell, daher kann ich nicht sehen, was genau. Das System fährt also nicht mehr so smooth runter wie vorher sonder der Rechner ist nach diesem Prozess abrupt aus und mein Gefühl sagt mir, dass das nicht so gewollt ist. Für mich stellt sich die Frage, was passiert da eigentlich genau? Ist das ein Problem, das man beheben kann/sollte? Danke für Anregungen!

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Auffälligkeiten beim Runterfahren
« Antwort #1 am: 18. August 2015, 11:00:25 »
Hast du in deinem Rechner eine SSD verbaut wo das System drauf läuft?

Was du da siehst, ist das abarbeiten der Vorgänge die das System macht um den Rechner runter zu fahren.
Partitionen aushängen, Dienste runter fahren usw..
Sollte dort in roter Schrift stehen z.b. "Failed" xxxx xxxx, sollte man eventuell nachforschen was es sein könnte.

Das mit den grünen Punkten ist Plymouth. Beim Start des Systems siehst du den Manjaro Schriftzug und die Punkte?
Drücke in dem Moment beim booten mal ESC, dann siehst du die Vorgänge die stattfinden beim booten des Systems.

Ich persönlich habe Plymouth abgestellt, weil ich den Vorgang sehen möchte. Allerdings durch meine SSD geht dies so schnell, daß man kaum etwas lesen kann.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de
Folgende Mitglieder bedankten sich: leesrott

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Auffälligkeiten beim Runterfahren
« Antwort #2 am: 18. August 2015, 11:10:56 »
Danke für die schnellen Antworten. Und ja ... ich habe auch eine SSD. Mich wunderte halt nur, dass ich das Logo beim Runterfahren mal sehe und mal nicht sehe.

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Auffälligkeiten beim Runterfahren
« Antwort #3 am: 18. August 2015, 11:14:25 »
Das ist halb so wild, kann man ignorieren.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline leesrott

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 347
  • Dankeschön: 9 mal
  • Desktop: i3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Linux 4.4
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Auffälligkeiten beim Runterfahren
« Antwort #4 am: 18. August 2015, 11:16:37 »
Okay ... Danke!