Autor Thema: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo  (Gelesen 1526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Al

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Desktop: XFCE - 64 Bit
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Prozessor: Intel Core i3-4160
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« am: 20. August 2015, 09:59:27 »
Wie sieht der Stand der Dinge allgemein in Sachen Flash aus, Amazon Instant Video bekomme ich nur mit Google Chrome zum laufen oder? Würd zwar gern auf einen zusätzlichen Browser verzichten, aber Instantvideo ist mir leider schon wichtig.

Ist

Code: Bash
  1. yaourt -S google-chrome

Noch aktuell? *Muss mich erstmal reinfinden, habe erst vor kurzem gewechselt.*  :-[ ;)

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #1 am: 20. August 2015, 10:09:34 »
Ja, der Befehl wäre für Chrome so richtig.

Da ich Amazon Instant Video nicht habe, kann ich nicht beurteilen ob es auch mit anderen Browsern klappen würde.

Chromium könntest du versuchen und das Paket chromium-pepper-flash-standalone

Es wäre hilfreich wenn du dein Profil bitte mit deinen Daten füllen würdest.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Al

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Desktop: XFCE - 64 Bit
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Prozessor: Intel Core i3-4160
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #2 am: 20. August 2015, 10:31:50 »
Ist denn dieses chromium-pepper-flash-standalone auf dem aktuellen Stand (wie Google Chrome oder ähnlich)? Bei den älteren Flash Versionen mit Linux lief es leider nie. :-X das wäre dann:

Code: Bash
  1. yaourt -S chromium chromium-pepper-flash-standalone


richtig?  :-X und aktualisiert es sich automatisch mit den Updates? Oder muss man dann selber etwas ins Terminal zusätzlich immer eingeben?

P.s. Mit dem Profil habe ich dann jetzt mal begonnen. 8)

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #3 am: 20. August 2015, 10:36:04 »
Chromium ist in extra drin, kannst du also mit pacman installieren und das andere paket mit yaourt.

Ja, die Pakete werden dir als Updates angezeigt.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #4 am: 20. August 2015, 14:20:23 »
Es soll wohl umgestellt werden auf html5, Frage ist nur wann  >:D

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Al

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Desktop: XFCE - 64 Bit
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Prozessor: Intel Core i3-4160
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #5 am: 20. August 2015, 19:37:37 »
Gibt es denn eventuell eine Testseite von Amazon Instant Video?
Die man als Gast testen könnte, würde mich mal interessieren.

Falls man Amazon-Kunde ist, kann man Amazon-Prime 30 Tage kostenlos testen, da wäre dann auch Instant Video dabei, einfach vorher das Probeabo entfernen (kann man ohne Kontakt zum Kundenservice).

Also, ich habe es unter anderen Distributionen nur unter Google Chrome zum laufen bekommen, sonst zeigt er andauernd in etwa sowas an: "Der Flash-Player ist nicht aktuell, updaten sie jetzt"


Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #6 am: 20. August 2015, 21:16:50 »
Hmm... ich bekomm Amazon Instant Video bei mir nur mit Firefox und hal zum laufen. Frag mich jetzt aber nicht mehr, wie ich das noch mal genau eingerichtet habe...

Soweit ich weiß unterstützt Chrome selbst unter Windows Silverlight nicht mehr!?

Offline Al

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Desktop: XFCE - 64 Bit
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Prozessor: Intel Core i3-4160
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #7 am: 22. August 2015, 11:32:45 »
Silverlight hatte ich nie, Flash reicht wohl heutzutage aus, leider aber nicht die (ältere) noch unterstützte Linux-Version.
« Letzte Änderung: 22. August 2015, 11:35:50 von Al »

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #8 am: 22. August 2015, 18:29:49 »
Achso, joa, ich nutze sowieso Chromium mit pepperflash, aber auf Amazon Prime kann ich nur via firefox was sehen...

Offline focmb

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 356
  • Dankeschön: 10 mal
  • Desktop: Gnome Shell
  • Grafikkarte: ATI HD 7650
  • Grafikkartentreiber: free (video-ati)
  • Kernel: 4.5
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #9 am: 22. August 2015, 22:14:31 »
Amazon Instant Video mit Manjaro: https://de.manjaro.org/index.php?topic=3399.0

Habs mit Firefox am Laufen auf verschiedenen Rechnern. Chrome hab ich nicht getestet.
Willst Du einen Tag lang glücklich sein, saufe.
Willst du ein Jahr glücklich sein, heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein, fahre Yamaha.

Offline Al

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Desktop: XFCE - 64 Bit
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Prozessor: Intel Core i3-4160
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #10 am: 24. August 2015, 18:25:56 »
Amazon Instant Video mit Manjaro: https://de.manjaro.org/index.php?topic=3399.0

Habs mit Firefox am Laufen auf verschiedenen Rechnern. Chrome hab ich nicht getestet.

Funktioniert leider nicht, den 2. Befehl nimmt das Terminal nicht an.  :o Hab jetzt einfach erstmal Google Chrome genommen, geht am einfachsten. :-X

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Das leidige Thema Flash / Amazon Instantvideo
« Antwort #11 am: 25. August 2015, 15:24:45 »
Welche Fehlerausgabe ergibt der Versuch den Befehl auszuführen denn?