Autor Thema: linux_processor  (Gelesen 801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Native2904

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: AMD
  • Kernel: 3.18.20-1
  • Prozessor: Intel Pentium
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
linux_processor
« am: 26. August 2015, 23:30:13 »
Hi,

als alter Windowsianer bin ich noch an die "schönsten" Oberflächen gewöhnt und habe das Klon  http://sourceforge.net/projects/procexp/ von dem Windows Process Explorer gefunden, und würde den gerne installieren.

Leider finde ich keine passende Installationsdatei- obwohl dieser Explorer in der "List of applications" aufgeführt ist.. will heißen, ich finde den nur als .deb Datei.

Gibt es eine saubere Lösung den in Manjaro zu Installieren?




GypsyWolve

  • Gast
Re: linux_processor
« Antwort #1 am: 27. August 2015, 04:41:51 »
Naja, das win schoen ist, liegt im Auge des Betrachters.

Linux hat auch sowas, nennt sich u.a. mate-system-monitor, schaue es dir an, unter Xfce taskmanager. Oder etwas anders gkrellm oder conky als system-monitor, beide in den repos zu finden.

Ansosnten, wenn du die deb installieren willst, such hier mal, da gabs mal nen thread ueber deb Installation.



GW
Folgende Mitglieder bedankten sich: Native2904

Offline Native2904

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: AMD
  • Kernel: 3.18.20-1
  • Prozessor: Intel Pentium
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: linux_processor
« Antwort #2 am: 27. August 2015, 07:46:00 »
Der Mate-System-Monitor sollte es auch tun.

Offline klesk

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Dankeschön: 142 mal
  • Desktop: herbstluftwm
  • Grafikkartentreiber: nvidia 3.40xx
  • Kernel: 4.2
  • Prozessor: Intel Core2 Quad Q9550 (-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: linux_processor
« Antwort #3 am: 27. August 2015, 14:00:23 »
Das Programm wurde auch seit über 2 Jahren nicht mehr upgedatet.
Deswegen freue ich mich das du den Mate-System-Monitor für dich gefunden hast.