Autor Thema: XFS formatierte Root-Parttion möglich?  (Gelesen 800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jordan

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Dankeschön: 12 mal
  • Skill: Fortgeschritten
XFS formatierte Root-Parttion möglich?
« am: 01. September 2015, 16:04:24 »
Hallo!
Der Installationsversuch von LXDE 0.8.13.1 / 64 bit auf eine logische, mit xfs formatierte, Partition zu installieren, endete mit einer Fehlermeldung.
-> Bidschirmfoto.

Ich hatte schon 3 x (andere Distros) Erfolg mit xfs.
Hat dies jemand mal mit Manjaro probiert?


Jordan @  Linux Multiboot:

LuMI

  • Gast
Re: XFS formatierte Root-Parttion möglich?
« Antwort #1 am: 01. September 2015, 16:46:52 »
Ja ich habe es probiert, im Terminal geht auch nicht.

MfG

Offline jordan

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Dankeschön: 12 mal
  • Skill: Fortgeschritten
Re: XFS formatierte Root-Parttion möglich?
« Antwort #2 am: 01. September 2015, 17:04:08 »
Okay, seltsam.

Allerdings habe ich inzwischen mit Erfolg eine Installation auf eine ext4-Partition  durchgeführt
[im Multibootsystem, ohne GRUB zu installieren.]

Erledigt.
Jordan @  Linux Multiboot:

Offline jordan

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Dankeschön: 12 mal
  • Skill: Fortgeschritten
Re: XFS formatierte Root-Parttion möglich?
« Antwort #3 am: 01. September 2015, 17:57:28 »
Habe inzwischen eine Anleitung für eine Installation auf ext4 geschrieben:
https://de.manjaro.org/index.php?topic=3627.msg29848#msg29848
Jordan @  Linux Multiboot: