Autor Thema: Desktop Symbole hinzufügen?  (Gelesen 1339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Desktop Symbole hinzufügen?
« am: 06. September 2015, 08:30:55 »
Hallo,

wie kann ich bei LXQT Dektop Symbole hinzufügen?

Also sowas Wie Arbeitsplatz, Papierkorb und vllt noch einige andere Symbole wie Firefon u.s.w

Offline sdoubleyou

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1050
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: Gentoo + spectrwm
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Longterm 4.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Desktop Symbole hinzufügen?
« Antwort #1 am: 06. September 2015, 11:21:45 »
Hallo Agradon,

anscheinend geht nur der manuelle Weg.

Du musst die Desktop-Dateien in den Ordner
/home/benutzername/Schreibtisch/ kopieren

Die desktop-Dateien findest du unter
/usr/share/applications/ bzw. wenn Du eigene erstellen möchtest, unter
/home/Benutzername/.local/share/applications/

Offline sdoubleyou

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1050
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: Gentoo + spectrwm
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Longterm 4.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: Desktop Symbole hinzufügen?
« Antwort #2 am: 06. September 2015, 11:58:18 »
Nachtrag
Unter pcmanfm ist es möglich durch die Eingabe im Terminal
pcmanfm --desktop-prefauf dem Reiter "Desktop-Symbole" die Anzeige für Dokumente, Papierkorb und Laufwerke aktivieren

Unter lxqt wird aber pcmanfm-qt eingesetzt.
Wenn Du da
pcmanfm-qt --desktop-pref=Benutzername (Benutzername ist Dein Name) eingibst, ist leider diese Einstellung nicht vorhanden. :(

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Desktop Symbole hinzufügen?
« Antwort #3 am: 06. September 2015, 14:55:49 »
Danke dir