Autor Thema: Compositing Problem mit Docky  (Gelesen 1813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bernd1966

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Skill: Anfänger
Compositing Problem mit Docky
« am: 03. November 2013, 11:33:58 »
ich kenne mich zwar gar nicht mit Arch aus, fand aber Manjaro so interessant, es als Testsystem auf meinem alten Notebook zu installieren. Openbox ist sehr hübsch, dennoch fehlte mir eine adäquate Startleiste. Die Installation klappte problemlos. Doch der Start aus dem Terminal bringt mir folgende Infos:

[bernd@manjaro ~]$ docky
[Info  11:30:49.116] Docky version: 2.2.0 Release
[Info  11:30:49.163] Kernel version: 3.10.17.1
[Info  11:30:49.168] CLR version: 4.0.30319.17020
[Info  11:30:49.698] [ThemeService] Setting theme: Glass
[Warn  11:30:49.763] [DesktopItemService] Could not find remap file '/home/bernd/.local/share/docky/remaps.ini'!
[Info  11:30:50.094] [DockServices] Dock services initialized.
[Info  11:30:50.688] [PluginManager] Loaded "Desktop".
[Info  11:30:50.689] [PluginManager] Loaded "Clippy".
[Info  11:30:50.703] [PluginManager] Loaded "Battery Monitor".
[Info  11:30:50.703] [PluginManager] Loaded "Workspace Switcher".
[Info  11:30:50.704] [PluginManager] Loaded "Network Monitor".
[Info  11:30:50.705] [PluginManager] Loaded "Docky.Widgets,1.0".
[Info  11:30:50.706] [PluginManager] Loaded "Clock".

(Docky:1106): Wnck-WARNING **: Unhandled action type _OB_WM_ACTION_UNDECORATE

(Docky:1106): Wnck-WARNING **: Unhandled action type _OB_WM_ACTION_UNDECORATE
[Notify 11:30:58.104] Docky - Docky benötigt Compositing um richtig zu arbeiten. Bestimmte Optionen sind deaktiviert und Themen / Animationen werden nicht richtig dargestellt.

(Docky:1106): Wnck-WARNING **: Unhandled action type _OB_WM_ACTION_UNDECORATE

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann.

VG Bernd
« Letzte Änderung: 03. November 2013, 14:32:07 von Linu74 »

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Compositing Problem mit Docky
« Antwort #1 am: 04. November 2013, 19:54:28 »
Du kannst einfach Tint2 verwenden:
- Öffne ein Terminal und tippe folgendes ein:
yaourt -S tint2-svn- Du folgst einfach den Anweisungen ohne etwas zu editieren.
- Schließlich bekommst du eine Abfrage dass tint2 und tint2-svn im Konflikt stehen.
- Du ersetzt jetzt tint2 durch tint2-svn durch das tippen von "y"

Als nächstes öffnest du mittel des Openbox-Menüs (Rechtsklick auf den Desktop): Advanced Settings/tint2-panel
Nun fügst du unter
#PanelDie Zeile:
panel_items = LTSBC ein.

Dann kannst weiter unten Ergängen:
# Launchers
launcher_icon_theme = areao43 
launcher_padding = 2 2 
launcher_background_id = 1 
launcher_icon_size = 0 
launcher_item_app = /usr/share/applications/xfce4-appfinder.desktop
launcher_item_app = /usr/share/applications/vlc.desktop
launcher_item_app = /usr/share/applications/qshutdown.desktop
launcher_item_app = /usr/share/applications/firefox.desktop
launcher_item_app = /usr/share/applications/pidgin.desktop 
launcher_item_app = /usr/share/applications/arandr.desktop
launcher_item_app = /usr/share/applications/geany.desktop

Anstelle der Beispiele kannst du deine Auswahl eintragen, um den Namen rauszufinden kannst du unter /usr/share/application nachsehen, mittels Rechstklick/Eigenschaften auf das gewünschte Symbol.

Wenn du xfce4-appfinder (sudo pacman -S xfce4-appfinder) verwendest kannst du ein Menü simmulieren

Trage dazu noch folgendes in die ~/.config/openbox/rc.xml am Ende zwischen <applications> und </application>ein:
<application name="xfce4-appfinder">
      <decor>no</decor>
    </application>

Damit mein Anwendungsfinder noch mehr nach einem Menü aussieht habe ich mittels sudo geany xfce4-appfinder.desktop geöffnet und ein Manjarologo gewählt anstelle der Lupe, das könnte z.B. so aussehen:
Icon=logo5
Du kannst auch den vollständigen Pfad des Logos angeben.

Das Ganze könnte dann am Ende so aussehen:
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Compositing Problem mit Docky
« Antwort #2 am: 04. November 2013, 19:55:38 »
Falls dir der Vorschlag von oben drüber nicht gefällt teste vielleicht mal Plank oder Avant-Window-Navigator an.
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline bernd1966

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Skill: Anfänger
Re: Compositing Problem mit Docky
« Antwort #3 am: 04. November 2013, 22:39:06 »
Hi,

ich habe Variante 1 und plank (habe ich vorher noch nie was von gehört) ausprobiert und beides funktioniert astrein.

Vielen Dank für die ausführliche und gute Anleitung.

VG Bernd :)

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Compositing Problem mit Docky
« Antwort #4 am: 07. November 2013, 08:53:23 »
Bitte, immer gerne
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa