Autor Thema: Installation - Device not ready  (Gelesen 4727 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #45 am: 22. September 2015, 22:15:10 »
Ich bin mal gespannt, ich hoffe ich bekomme eins der Notebooks zum testen, dann werde ich das alles mal ausprobieren.
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #46 am: 22. September 2015, 22:30:23 »
Update ... einer der Jungs hat heute Xfce 0.8.12 per USB Stick ausprobiert - keine Chance.
Die neueste Ubuntu-Version hat auf Anhieb funktioniert.
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 866
  • Dankeschön: 72 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2 | Budgie
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.20 / 4.19
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #47 am: 22. September 2015, 23:00:03 »
Update ... einer der Jungs hat heute Xfce 0.8.12 per USB Stick ausprobiert - keine Chance.

Was heißt keine Chance? Nicht mal ein Life-Start, spich booten vom USB-Stick. Stick rein, booten vom Stick einstellen ... Sofern der Stick mit UNetbootin erstellt wurde und sich das Menü öffnet, anstelle Default Start wählen und Enter. So aus meiner Erinnerung. Wenn Ubuntu installiert ist, sollte doch ein booten von Manjaro vom Stick möglich sein, oder?

Zitat
Die neueste Ubuntu-Version hat auf Anhieb funktioniert.

Na dann können sie ja mal schon ein wenig Linux üben.  ;) Vielleicht finden wir ja für Manjaro noch eine Lösung. Welches Ubuntu (Ubuntu Unity, Xubuntu, Kubuntu, Lubuntu) wenn man fragen darf?
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.3 Xfce | Packard Bell Easynote TK 85 - Manjaro Budgie | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!

GypsyWolve

  • Gast
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #48 am: 23. September 2015, 03:35:48 »
Das mit dem USB kann durchaus sein.

Mein alter HP zickte beim Stick auch immer rum. Wenn Manjaro, mal brennen, zumindest bei mir hat es immer dann funktioniert.

Zum Einstieg und lernen ist doch bunte doch gar nit so schlecht :))


GW

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #49 am: 23. September 2015, 10:18:57 »
Er hat das Ubuntu 14.04.3 LTS installiert.

Ich finde auch, dass man als Anfänger zum lernen mit Ubuntu nix verkehrt macht.
Ich habe zum Einstieg Linux Mint benutzt, bevor ich zu meiner Lieblingsdistri gekommen bin  :D
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #50 am: 28. September 2015, 09:50:33 »
So, ich habe ein Notebook jetzt hier, es ist ein Acer TravelMate 5530.
Ich versuche die Installation per USB mit freien Treibern. Die Routine läuft einwandfrei durch, trotz der "Device not ready" Meldungen.
Es geht bis zu dem Punkt:

Starting LiveMedia MHWD-Script
Danach bleibt der Bildschirm schwarz und es passiert nichts mehr.
Ich habe nicht den Eindruck, dass es daran liegt, dass die Geräte nicht bereit sind.

Vielleicht hat jemand ja noch eine Idee.
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #51 am: 28. September 2015, 10:20:51 »
Ergänzung:

Prozessor: AMD Turion X2 Ultra Core
Arbeitsspeicher 3GB
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #52 am: 28. September 2015, 11:32:17 »
Frage ans Manjaro-Team: Gibts eine Möglichkeit die Installationsroutine zu unterbrechen und statt durch mhwd die Hardwaremodule manuell zu installieren, wie bei Arch?

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Installation - Device not ready
« Antwort #53 am: 28. September 2015, 12:55:03 »
Ich habe es tatsächlich geschafft, das System zu installieren  8)

Der ausschlaggebende Punkt war, dass im Bios (PhoenixBIOS V1.14) unter "Advanced" der Punkt "ASF Configuration", Unterpunkt "Hybrid CrossFire Support" auf Enabled stand.
Den habe ich umgestellt auf disabled.

Danach hat das Live Medium einwandfrei durchgestartet und ich konnte KDE installieren.

Ich danke allen, die sich meines Problems angenommen haben.

Viele Grüße
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)