Autor Thema: [Tip] Thunar Vorlagen  (Gelesen 2042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
[Tip] Thunar Vorlagen
« am: 21. November 2015, 17:06:39 »
Wer in Thunar per rechts Klick eine neue Datei erstellen will, hat Default nur die Möglichkeit eine leere Datei zu erstellen.

Ich bin hier hier fündig geworden.

Man kann sich von dem Link https://wiki.ubuntuusers.de/_attachment?target=Openbox%2FPipemen%C3%BC%2FVorlagen.zip die zip Datei runter laden und diese dann in ~/Vorlagen entpacken.
Schon hat man den rechts Klick, "Datei erstellen", um ein paar Sachen erweitert.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de
Folgende Mitglieder bedankten sich: Quinix, linuxkumpel

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 816
  • Dankeschön: 64 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: [Tip] Thunar Vorlagen
« Antwort #1 am: 21. November 2015, 17:18:01 »
Danke für den Tipp. Habe es mal probiert - klappt.  :D Auf die Idee muss man erstmal kommen und bei den Ubuntus suchen. Da werde ich doch auch gleich mal mit SoftMaker etwas probieren.
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.0 Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.2 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: [Tip] Thunar Vorlagen
« Antwort #2 am: 21. November 2015, 17:19:52 »
Softmaker hab ich schon getestet.

TextMaker geöffnet, Datei speichern unter...... ~/Vorlagen und dann Dokument.tmd und speichern.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 816
  • Dankeschön: 64 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: [Tip] Thunar Vorlagen
« Antwort #3 am: 21. November 2015, 17:29:15 »
Softmaker hab ich schon getestet.

TextMaker geöffnet, Datei speichern unter...... ~/Vorlagen und dann Dokument.tmd und speichern.

Linu74

Genau! Den Vorlagen-Ordner hatte ich ansonsten nie für voll genommen. Eigentlich eine sehr gute Arbeitserleichterung. Einfach, man muss nur darauf kommen.
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.0 Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.2 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!

Offline sdoubleyou

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1049
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: Gentoo + spectrwm
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Longterm 4.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Re: [Tip] Thunar Vorlagen
« Antwort #4 am: 22. November 2015, 22:18:41 »
nutze ich schon seit ein paar Jahren, das Gleiche gilt auch für den nautilus unter gnome  ;)