Autor Thema: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren  (Gelesen 5341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #30 am: 08. Januar 2016, 20:07:21 »
Gibt es denn so etwas wie ein Metapaket? Und ansonsten müsste man dieses Thema wahrscheinlich in einer anderen Abteilung vom Forum unterbringen.

Das Problem, Du musst alle Abhängigkeits-Probleme der Anwendugen manuell auflösen, Installation wieder neu Aufsetzen
und und neue Installation mit IMAGE 15.12 ist BESSER und SICHERER  ;)
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

OlliFri

  • Gast
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #31 am: 08. Januar 2016, 20:45:53 »
SpiritOfTux schrieb:
Zitat
Das Problem, Du musst alle Abhängigkeits-Probleme der Anwendugen manuell auflösen, Installation wieder neu Aufsetzen
und und neue Installation mit IMAGE 15.12 ist BESSER und SICHERER
Ja, aber benutze nicht Calamares! siehe hier
https://de.manjaro.org/index.php?topic=4944.0
Nehme lieber Thus oder cli, sicher ist sicher.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2016, 20:47:34 von OlliFri »

Offline drelanger

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 919
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: GT 215 nvidia GeForce GT 335M
  • Grafikkartentreiber: offener nvidia Treiber
  • Kernel: 4.1.8-1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #32 am: 08. Januar 2016, 21:18:46 »
Falls es noch von Belang sein sollte, ich hatte den Treiber von der Samsung-Webside heruntergeladen. Das Agreement mußte ich auch mit y bestätigen. Dann habe ich die Zip-Datei in den von mir eingerichteten Ordner „Samsung" entpackt, in das entsprechende Verzeichnis gewechselt und dann wie im Ubuntu-Link (siehe oben) angegeben ./install.sh eingeben. Das war's. Alles andere ist dann selbsterklärend.

Ich wünsch Dir viel Erfolg!
Erfolg ist die Summe vermiedener kleiner Fehler!

Offline m-bostaurus

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 363
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: KDE, XFCE, LXQt, Mate
  • Grafikkarte: Desktop: GTX 1070Ti; Laptop: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: unfree; unfree
  • Kernel: 419/420 64bit auf beiden Rechnern
  • Prozessor: i5-6500; i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #33 am: 09. Januar 2016, 18:18:23 »
In meinem Abwägen, was ich machen soll, ist mir eingefallen, dass ich ein aktuelles Netrunner-KDE auf meinem Rechner habe - ziemlich unverbastelt. Da konnte ich dann ohne Probleme den Samsung-Drucker installieren. Also liegt es wohl eindeutig an meiner Mischmasch-Situation. Ich mache vor einer Neuinstallation auf jeden Fall einen Bereinigungsversuch. Drückt mir mal die Daumen!

Offline m-bostaurus

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 363
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: KDE, XFCE, LXQt, Mate
  • Grafikkarte: Desktop: GTX 1070Ti; Laptop: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: unfree; unfree
  • Kernel: 419/420 64bit auf beiden Rechnern
  • Prozessor: i5-6500; i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #34 am: 09. Januar 2016, 20:15:13 »
Wow, weitgehender Erfolg. Ich habe auf Plasma 5 umgesattelt nach den Beschreibungen, die ich weiter oben als Link angegeben erhielt. Ich habe es als Chroot ausgeführt, und es hat alles auf Anhieb geklappt. Anschließend konnte ich den Drucker installieren, wofür ich zwei Anläufe brauchte. Es klappte schließlich über die Systemeinstellungen > Hardware > Drucker und eine *.ppd-Datei, die ich schon gestern aufgetrieben und gespeichert hatte. Allerdings habe ich nun einen Dämon "foomatic", der 25% der CPU in Anspruch nimmt.
Owncloud-Client und Autokey haben kein Symbol in der Kontrollleiste; der Client scheint aber zu funktionieren. KDE-Connect findet mein Smartphone nicht mehr, und die Zwischenablageverwaltung clipit tut nicht mehr; die Funkmaus will nicht richtig, so dass ich wieder am Kabel hänge ....
Dagegen steht, dass ich hoffentlich die Paketprobleme los bin. Ich danke noch einmal allen, die mir geholfen haben, herzlich für Ihre Unterstützung!

Online Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 912
  • Dankeschön: 44 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #35 am: 09. Januar 2016, 20:28:16 »
Ich habe gesehen, dass es im AUR einen CUPS-Treiber für diverse Samsung Drucker gibt.

https://aur.archlinux.org/packages/samsung-printers/

Hast du diesen Treiber mal mit

yaourt -S samsung-printers
installiert, statt die ppd-Datei zu verwenden?
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline m-bostaurus

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 363
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: KDE, XFCE, LXQt, Mate
  • Grafikkarte: Desktop: GTX 1070Ti; Laptop: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: unfree; unfree
  • Kernel: 419/420 64bit auf beiden Rechnern
  • Prozessor: i5-6500; i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #36 am: 09. Januar 2016, 20:48:32 »
Ich hatte aus dem AUR den samsung-unified-driver installiert, was aber nichts gebracht hatte.

Online Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 912
  • Dankeschön: 44 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #37 am: 09. Januar 2016, 20:51:16 »
Das hatte ich in deinem Thread gelesen, deswegen hatte ich im AUR nochmal geschaut und den anderen Treiber entdeckt.
Vielleicht hast du ja mit diesem Treiber mehr Erfolg. War nur 'ne Idee.
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline m-bostaurus

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 363
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: KDE, XFCE, LXQt, Mate
  • Grafikkarte: Desktop: GTX 1070Ti; Laptop: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: unfree; unfree
  • Kernel: 419/420 64bit auf beiden Rechnern
  • Prozessor: i5-6500; i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #38 am: 09. Januar 2016, 21:03:49 »
Das Ergebnis sieht so aus:
Konnte den Vorgang nicht durchführen (In Konflikt stehende Dateien)
samsung-printers: /usr/lib/cups/filter/rastertospl existiert im Dateisystem
samsung-printers: /usr/lib/libscmssc.so existiert im Dateisystem
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.

Online Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 912
  • Dankeschön: 44 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.15.0 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.20.8-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Samsung-Netzwerkdrucker lässt sich nicht installieren
« Antwort #39 am: 09. Januar 2016, 21:37:37 »
Dann ist dieser Treiber wohl nicht für deinen Drucker geeignet.
Im AUR steht leider nur, dass er für verschiedene Drucker verwendet werden kann.

Wie ist die Bezeichnung deines Gerätes?
Diese Modelle sollen lt. dem Treiber unterstützt werden:
Printer Series: C140x C145x C1810 C1860 C2620 C2670 C268x C410 C420 C43x C460 C470 C4820 C48x CLP-300 CLP-310 CLP-320 CLP-350 CLP-360 CLP-410 CLP-600 CLP-610 CLP-620 CLP-660 CLP-670 CLP-680 CLP-770 CLP-775 CLX-216x CLX-3160 CLX-3170 CLX-3180 CLX-3300 CLX-4190 CLX-6200 CLX-6220 CLX-6240 CLX-6250 CLX-6260 CLX-8380 CLX-8385 CLX-8385X CLX-8540 CLX-8640_8650 CLX-9250_9350 CLX-9252_9352 CLX-92x1_93x1 CLX-981x CLX-982x K2200 K3250 K401 K4350 K703 K7600 M2020 M2070 M262x_282x M267x_287x M283x M288x M301x M306x M332x_382x_402x M337x_387x_407x M403x M408x M4370_5370 M453x M458x M5270 MFP_560 MFP_65x MFP_750 ML-1520 ML-1610 ML-1630 ML-1630W ML-1640 ML-1660 ML-1670 ML-1710 ML-1740 ML-1860 ML-1865W ML-191x ML-2010 ML-2150 ML-2160 ML-2240 ML-2245 ML-2250 ML-2510 ML-2525W ML-2540 ML-2550 ML-2570 ML-2580 ML-2850 ML-2853 ML-2855 ML-2950 ML-3050 ML-3300 ML-331x ML-3470 ML-3475 ML-3560 ML-371x ML-375x ML-4050 ML-4055 ML-451x_501x ML-4550 ML-4555 ML-551x_651x ML-8850_8950 ML-8x00 SCX-3200 SCX-3400 SCX-4100 SCX-4200 SCX-4300 SCX-4500 SCX-4500W SCX-4600 SCX-4623 SCX-4623FW SCX-4650_4x21S SCX-470x SCX-4725 SCX-472x SCX-483x_5x3x SCX-4x16 SCX-4x20 SCX-4x21 SCX-4x24 SCX-4x25 SCX-4x26 SCX-4x28 SCX-5635 SCX-5835_5935 SCX-5835_5935X SCX-5x30 SCX-6545 SCX-6545X SCX-681x SCX-6x20 SCX-6x22 SCX-6x45 SCX-6x55 SCX-6x55X SCX-8030_8040 SCX-8123_8128 SCX-8230_8240 SCX-881x SCX-882x SF-760 X3220 X401 X4300 X703 X7600
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)