Autor Thema: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht  (Gelesen 2083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« am: 09. Januar 2016, 08:03:44 »
Hallo,

ich würde gerne auf meinem PC  ( A10 7800 ) Mit der Integrierten Grafik Manjaro installieren. Allerdings Startet die DVD noch nicht mal bis zum Desktop. Sondern bleibt irgendwann einfach komplett stehen und dann passiert nichts mehr.

Habe schon alles mögliche ausprobiert. Wollte im Textmodus starten, ohne KMS auf Standard... Und genau so alle Kernel Einstellungen gestartet  ( Sichere Einstellungen, ohne locales ACPI usw ). Dann habe ich noch mit nomodeset probiert ohne Erfolg.

Allerdings es funktioniert einfach nicht. Wie kann ich nun die Installation von Manjaro starten mit der Integrierten Grafik vom A10 7800???

Bei Ubuntu funktioniert komischerweise die Installation mit der Integrierten Grafik.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2016, 08:06:00 von Agradon »

Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • Dankeschön: 62 mal
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #1 am: 09. Januar 2016, 09:57:58 »
Er startet tatsächlich mit den freien Treibern nicht ?

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #2 am: 09. Januar 2016, 10:11:26 »
Hallo,

nein es startet weder mit dem Freien oder Unfreien Treiber

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #3 am: 09. Januar 2016, 11:56:56 »
Hallo,

ich würde gerne auf meinem PC  ( A10 7800 ) Mit der Integrierten Grafik Manjaro installieren. Allerdings Startet die DVD noch nicht mal bis zum Desktop. Sondern bleibt irgendwann einfach komplett stehen und dann passiert nichts mehr.

Habe schon alles mögliche ausprobiert. Wollte im Textmodus starten, ohne KMS auf Standard... Und genau so alle Kernel Einstellungen gestartet  ( Sichere Einstellungen, ohne locales ACPI usw ). Dann habe ich noch mit nomodeset probiert ohne Erfolg.

Allerdings es funktioniert einfach nicht. Wie kann ich nun die Installation von Manjaro starten mit der Integrierten Grafik vom A10 7800???

Bei Ubuntu funktioniert komischerweise die Installation mit der Integrierten Grafik.

Moin Agradon,

Deine Info's sind sehr knapp gehalten, Bitte ergänze die Info's

Die CPU A10 7800, macht allein noch kein System aus, welches MBO Hersteller, Modell/Type
Live-DvD, welche Version 15.xx welcher Desktop KDE, XFCE, Deepin ??
              - wurde das Live-Medium auf eventuelle MD5SUM Fehler geprüft
Zu Ubuntu, auch hier die Frage, welche Version 14.xx (??) Desktop, Kernel

Nachtrag:

Die Größe des Hauptspeicher

Dann sehen wir weiter, OK
« Letzte Änderung: 09. Januar 2016, 12:26:22 von SpiritOfTux »
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #4 am: 09. Januar 2016, 13:10:18 »
Hallo,

also mein System:

A10 7800 + Integrierte GPU
Asrock FM2A88X-ITX+
8GB DDR3 2100mhz
128GB SSD 840 Pro Samsung
Geforce 750 Ti

15.12 Xfce

MD5SUM Fehler wurde geprüft liegt allerdings nicht vor.

Xubuntu ( xfce ) 14.04 lief bei mir gut.

Ich möchte die Geforce als VGA passthrough verwenden. Deswegen sollte die AMD GPU meine Haupt GPU sein
« Letzte Änderung: 09. Januar 2016, 13:13:25 von Agradon »

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #5 am: 09. Januar 2016, 15:57:57 »
Hallo,

also mein System:

A10 7800 + Integrierte GPU
Asrock FM2A88X-ITX+
8GB DDR3 2100mhz
128GB SSD 840 Pro Samsung
Geforce 750 Ti

15.12 Xfce

MD5SUM Fehler wurde geprüft liegt allerdings nicht vor.

Xubuntu ( xfce ) 14.04 lief bei mir gut.

Ich möchte die Geforce als VGA passthrough verwenden. Deswegen sollte die AMD GPU meine Haupt GPU sein

Es sieht so aus, als ob es hier Probleme mit den Treibern gibt

Intel führt eine sehr große Produktpflege durch, AMD genau so
und dies hat auch Auswirkungen auf die Opensource Treiber (mesa),
weil hier sehr viel aufgefangen werden muss.

Können wir folgende Test machen ??

1. Abschalten der OnBoard APU, nur Geforce 750 Ti aktiv
2. Mit einer anderen Live-DVD (0.8.13.1) dürchführen ? OnBoard APU, ON

Welchen Kernel ?? 4.1/4.4 bevorzugen
            - siehe Crimson Edition Linux 15.12 Proprietary Graphics Driver Release Notes

ASRock FM2A88X-ITX+ http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A88X-ITX+/index.de.asp?cat=Specifications
AMD Radeon Software Crimson Edition Linux 15.12 Proprietary Graphics Driver Release Notes http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/AMDRadeonSoftwareCrimsonEdition15-12LINReleaseNotes.aspx
AMD Knowledge Base http://support.amd.com/en-us/search/knowledge-base?k=linux%20AMD%20Radeon%20R7%20Graphics#k=A10%207800%20%2B

Manjaro Linux   Home / release / 0.8.13.1 / xfce http://sourceforge.net/projects/manjarolinux/files/release/0.8.13.1/xfce/

Nachtrag:

Bitte poste mal den Output von
lspci -nnk | egrep -i "VGA|Kern|3D|Display" -A2
und
lspci -nn
« Letzte Änderung: 09. Januar 2016, 16:48:38 von SpiritOfTux »
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #6 am: 09. Januar 2016, 19:52:06 »
Hallo,

also wenn ich die APU ausschalte und nur Nvidia dann funktioniert es wie gewohnt.

Ich habe schon 0.8.13 installiert gehabt allerdings kam da nachher nur noch Fehlermeldungen das die Updates nur Konflikte enthalten.

Benutze Kernel 4.1 mit Geforce als Haupt GPU

Aber wie gesagt wollte ich eig die APU als haupt GPU nehmen und die Geforce für VGA Passtrought

lspci -nnk | egrep -i "VGA|Kern|3D|Display" -A2
Kernel driver in use: pcieport
Kernel modules: shpchp
00:03.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Device [1022:1424]
00:03.1 PCI bridge [0604]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Root Port [1022:1426]
Kernel driver in use: pcieport
Kernel modules: shpchp
00:04.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Device [1022:1424]
00:10.0 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB XHCI Controller [1022:7814] (rev 09)
--
Kernel driver in use: xhci_hcd
Kernel modules: xhci_pci
00:10.1 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB XHCI Controller [1022:7814] (rev 09)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:7814]
Kernel driver in use: xhci_hcd
Kernel modules: xhci_pci
00:11.0 SATA controller [0106]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH SATA Controller [AHCI mode] [1022:7801] (rev 40)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:7801]
Kernel driver in use: ahci
Kernel modules: ahci
00:12.0 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB OHCI Controller [1022:7807] (rev 11)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:7807]
Kernel driver in use: ohci-pci
Kernel modules: ohci_pci
00:12.2 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB EHCI Controller [1022:7808] (rev 11)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:7808]
Kernel driver in use: ehci-pci
Kernel modules: ehci_pci
00:13.0 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB OHCI Controller [1022:7807] (rev 11)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:7807]
Kernel driver in use: ohci-pci
Kernel modules: ohci_pci
00:13.2 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB EHCI Controller [1022:7808] (rev 11)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:7808]
Kernel driver in use: ehci-pci
Kernel modules: ehci_pci
00:14.0 SMBus [0c05]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH SMBus Controller [1022:780b] (rev 16)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:780b]
Kernel driver in use: piix4_smbus
Kernel modules: i2c_piix4
00:14.1 IDE interface [0101]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH IDE Controller [1022:780c]
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:780c]
Kernel driver in use: pata_atiixp
Kernel modules: pata_atiixp, pata_acpi, ata_generic
00:14.2 Audio device [0403]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH Azalia Controller [1022:780d] (rev 01)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:1150]
Kernel driver in use: snd_hda_intel
Kernel modules: snd_hda_intel
00:14.3 ISA bridge [0601]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH LPC Bridge [1022:780e] (rev 11)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:780e]
--
Kernel driver in use: ohci-pci
Kernel modules: ohci_pci
00:15.0 PCI bridge [0604]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Hudson PCI to PCI bridge (PCIE port 0) [1022:43a0]
Kernel driver in use: pcieport
Kernel modules: shpchp
00:18.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 0 [1022:141a]
00:18.1 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 1 [1022:141b]
--
Kernel modules: amd64_edac_mod
00:18.3 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 3 [1022:141d]
Kernel driver in use: k10temp
Kernel modules: k10temp
00:18.4 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 4 [1022:141e]
Kernel driver in use: fam15h_power
Kernel modules: fam15h_power
00:18.5 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 5 [1022:141f]
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380] (rev a2)
Subsystem: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380]
Kernel driver in use: nvidia
Kernel modules: nouveau, nvidia
01:00.1 Audio device [0403]: NVIDIA Corporation Device [10de:0fbc] (rev a1)
Subsystem: NVIDIA Corporation Device [10de:1380]
Kernel driver in use: snd_hda_intel
Kernel modules: snd_hda_intel
02:00.0 Network controller [0280]: Qualcomm Atheros AR9462 Wireless Network Adapter [168c:0034] (rev 01)
Subsystem: AzureWave Device [1a3b:2110]
Kernel driver in use: ath9k
Kernel modules: ath9k
04:00.0 Ethernet controller [0200]: Qualcomm Atheros QCA8171 Gigabit Ethernet [1969:10a1] (rev 10)
Subsystem: ASRock Incorporation Device [1849:10a1]
Kernel driver in use: alx
Kernel modules: alx


lspci -nn
00:00.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Root Complex [1022:1422]
00:00.2 IOMMU [0806]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) I/O Memory Management Unit [1022:1423]
00:02.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Device [1022:1424]
00:02.1 PCI bridge [0604]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Device [1022:1425]
00:03.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Device [1022:1424]
00:03.1 PCI bridge [0604]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Root Port [1022:1426]
00:04.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Device [1022:1424]
00:10.0 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB XHCI Controller [1022:7814] (rev 09)
00:10.1 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB XHCI Controller [1022:7814] (rev 09)
00:11.0 SATA controller [0106]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH SATA Controller [AHCI mode] [1022:7801] (rev 40)
00:12.0 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB OHCI Controller [1022:7807] (rev 11)
00:12.2 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB EHCI Controller [1022:7808] (rev 11)
00:13.0 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB OHCI Controller [1022:7807] (rev 11)
00:13.2 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB EHCI Controller [1022:7808] (rev 11)
00:14.0 SMBus [0c05]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH SMBus Controller [1022:780b] (rev 16)
00:14.1 IDE interface [0101]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH IDE Controller [1022:780c]
00:14.2 Audio device [0403]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH Azalia Controller [1022:780d] (rev 01)
00:14.3 ISA bridge [0601]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH LPC Bridge [1022:780e] (rev 11)
00:14.4 PCI bridge [0604]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH PCI Bridge [1022:780f] (rev 40)
00:14.5 USB controller [0c03]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] FCH USB OHCI Controller [1022:7809] (rev 11)
00:15.0 PCI bridge [0604]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Hudson PCI to PCI bridge (PCIE port 0) [1022:43a0]
00:18.0 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 0 [1022:141a]
00:18.1 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 1 [1022:141b]
00:18.2 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 2 [1022:141c]
00:18.3 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 3 [1022:141d]
00:18.4 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 4 [1022:141e]
00:18.5 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h (Models 30h-3fh) Processor Function 5 [1022:141f]
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107 [GeForce GTX 750 Ti] [10de:1380] (rev a2)
01:00.1 Audio device [0403]: NVIDIA Corporation Device [10de:0fbc] (rev a1)
02:00.0 Network controller [0280]: Qualcomm Atheros AR9462 Wireless Network Adapter [168c:0034] (rev 01)
04:00.0 Ethernet controller [0200]: Qualcomm Atheros QCA8171 Gigabit Ethernet [1969:10a1] (rev 10)
« Letzte Änderung: 09. Januar 2016, 19:54:00 von Agradon »

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #7 am: 09. Januar 2016, 20:08:50 »
Das sieht doch alles sehr gut aus  :D

Ich würde mit dem einschalten der APU A10 7800  warten bis Kernel 4.4 LTS als Stable freigegeben
wird/wurde und es dann nochmals testen, ob das Treiber-Problem weiter besteht.

Kannst ja jetzt auf das aktuelle Release 15.12 aufsetzen  ;)
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #8 am: 09. Januar 2016, 20:14:30 »
Ja nur leider möchte ich Linux als Hauptsystem nehmen und windows als VM laufen lassen für einige Spiele.

Nur leider ist ohne VGA Passthrought die Grafikqualität  bzw FPS so schlecht das es sich nicht wirklich lohnt.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #9 am: 09. Januar 2016, 20:24:23 »
Ja nur leider möchte ich Linux als Hauptsystem nehmen und windows als VM laufen lassen für einige Spiele.

Nur leider ist ohne VGA Passthrought die Grafikqualität  bzw FPS so schlecht das es sich nicht wirklich lohnt.

Eine VM einrichten, OK, kein Problem
Windows in eine VM installieren, kein Problem
VM Windows-Games schon, da Sie direkt die Grafikkarten-Steuerung übernehmen wollen, der Linux-Kernel
gibt diese Steuerung jedoch nicht aus der Hand, alternative wäre Wine (API ) solltest also mal nachsehen
was die Wine Page zu diesem und anderen Spielen an Info's gibt.
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline Agradon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: non-free
  • Kernel: 4.1.15-1
  • Prozessor: A10 7800
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #10 am: 10. Januar 2016, 07:45:15 »
Hallo,

mit Wine habe ich es schon Probiert allerdings sind die FPS so schlecht und alle paar sek  gibt es kompletten frezze für 1-2 sek. Sprich mit Wine ist es nicht wirklich spielbar.

Deswegen würde ich VGA Passtrought wesentlich besser anbieten

LuMI

  • Gast
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #11 am: 11. Januar 2016, 15:15:50 »
Ja nur leider möchte ich Linux als Hauptsystem nehmen und windows als VM laufen lassen für einige Spiele.

Nur leider ist ohne VGA Passthrought die Grafikqualität  bzw FPS so schlecht das es sich nicht wirklich lohnt.

Hallo,

mit Wine habe ich es schon Probiert allerdings sind die FPS so schlecht und alle paar sek  gibt es kompletten frezze für 1-2 sek. Sprich mit Wine ist es nicht wirklich spielbar.

Deswegen würde ich VGA Passtrought wesentlich besser anbieten

Ich empfehle hier zu lesen
https://de.manjaro.org/index.php?topic=4895.0

MfG

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #12 am: 11. Januar 2016, 15:34:07 »
Ich empfehle hier zu lesen
https://de.manjaro.org/index.php?topic=4895.0

MfG

Das Problem bei Ihm ist das die APU (AMD CPU/mit Grafikeinheit/Share Memory) der Zeit nicht sauber unterstützt wird. Er möchte gern eine höhere FPS Rate nur sollten hier erst einmal die Karten einzeln getestet werden, welche Karte,
in diesem Fall hier Nvidia/AMD APU, welche FPS Rate erreicht, die FPS - Rate ist abhängig vom Takt der CPU.
Weiter müssen die CPU Flags ermittelt werden für die dann bevorstehende Konfiguration, wird nicht einfach werden da Nvidia und AMD für ein und die gleiche Einheit (flag) unterschiedliche Bezeichnungen hat.

Nachtrag:

Kernel 4.4 bringt Änderungen für den KVM - Bereich mit.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2016, 15:43:39 von SpiritOfTux »
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

LuMI

  • Gast
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #13 am: 11. Januar 2016, 16:26:06 »
Das Problem bei Ihm ist das die APU (AMD CPU/mit Grafikeinheit/Share Memory) der Zeit nicht sauber unterstützt wird. Er möchte gern eine höhere FPS Rate nur sollten hier erst einmal die Karten einzeln getestet werden, welche Karte,
in diesem Fall hier Nvidia/AMD APU, welche FPS Rate erreicht, die FPS - Rate ist abhängig vom Takt der CPU.
Weiter müssen die CPU Flags ermittelt werden für die dann bevorstehende Konfiguration, wird nicht einfach werden da Nvidia und AMD für ein und die gleiche Einheit (flag) unterschiedliche Bezeichnungen hat.

Nachtrag:

Kernel 4.4 bringt Änderungen für den KVM - Bereich mit.

Ich finde es nur seltsam daß man sich mit AMD CPU Nvidia antut.

MfG

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1223
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: A10 7800 Integrierte Grafik/ DVD startet nicht
« Antwort #14 am: 11. Januar 2016, 16:37:17 »
Ich finde es nur seltsam daß man sich mit AMD CPU Nvidia antut.

MfG

Das ist die eine Seite, die andere ist um wie viel an mehr Last (vfio/kvm/qemu) hole ich mir damit auf diesen
Rechner, hatte mich schon um Info's bei AMD über diese CPU bemüht, aber nicht's gefunden, nur vom letzten
Modell dieser Reihe, aber das hilft hier nicht.
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme