Autor Thema: Manjaro Settings Pakete  (Gelesen 1897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sdoubleyou

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1049
  • Dankeschön: 148 mal
  • Desktop: Gentoo + spectrwm
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Longterm 4.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: unstable
Manjaro Settings Pakete
« am: 20. Januar 2016, 08:26:12 »
Manjaro bietet ab sofort ein neues innovatives Konzept. Es bietet euch die sog. setting packages.
In diesen Paketen sind alle einzelnen Pakete zusammengefaßt, die sich in den Main- und Community-Lösungen befinden
Die Pakete haben immer die Bezeichung
manjaro-[NamederLösung]-settings - manjaro-lxqt-settings, manjaro-mate-settings etc.
Was wo in welchem Paket beinhaltet ist, könnt Ihr hier lesen:
https://github.com/manjaro/desktop-settings

Ihr habt somit den Vorteil euch eine Manjaro-NET-Installation incl. der Manjaro-Original-Lösung einmal selber aufzusetzen.
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Installation_Guide_for_Beginners_0.8.2#Starting_the_Stable_Installer

Versucht euch ruhig einmal an einer NET-Installation. Es macht Spaß und Ihr lernt sehr viel über Manjaro und deren Paketabhängigkeiten.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2016, 08:43:58 von sdoubleyou »

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro Settings Pakete
« Antwort #1 am: 20. Januar 2016, 08:49:18 »
Ein Beispiel steht im hier im Blog zu einer NET Installation.

Linu74
« Letzte Änderung: 20. Januar 2016, 08:53:11 von Linu74 »
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

LuMI

  • Gast
Re: Manjaro Settings Pakete
« Antwort #2 am: 20. Januar 2016, 09:31:45 »

Amber

  • Gast
Re: Manjaro Settings Pakete
« Antwort #3 am: 20. Januar 2016, 20:53:22 »
Die Version finde ich besser

http://meinelinuxwelt6.blogspot.de/2014/12/manjaro-net-installation-manjaro.html

MfG

Wobei de_DE.UTF-8 UTF-8 reicht alles andere wäre doppelt gemoppelt  >:D