Autor Thema: Manjaro ARM launched  (Gelesen 2242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline virtual-dev

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 686 mal
  • Desktop: Xfce4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 LTS
  • Prozessor: i7-7700HQ
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: *
Manjaro ARM launched
« am: 06. Februar 2016, 17:56:31 »
Manjaro ARM launched


Zitat
Hi community,

wonderful news in regard of architecture expanding within Manjaro Linux. It all started with a simple post on our developers mailing list. Somebody wants to do Manjaro for ARM …

Just after one month of development our first alpha release is now ready. So what is this all about?

Manjaro Arm is a project aimed to bring you the simplicity and customability that is Manjaro to ARM devices. These devices are growing in numbers and can be used for any number of applications. Most famous is the Raspberry Pi series and BeagleBoard series.

There are hundreds of these devices, sometimes called SBC (single board computers) or embedded devices, floating around and while we dont support all of them, we try our best to build and maintain as many as we can.

If you would like to have your device(s) supported and would like to help out, let us know. We would love to be able to grow to as many devices as we possibly can. Also we are still searching for some contributors.

kind regards, Dodge JCR and the Manjaro-ARM development team
Quelle
Folgende Mitglieder bedankten sich: landtaipan

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #1 am: 06. Februar 2016, 19:00:56 »
Läuft bei mir schon knapp 2 Wochen auf dem Pi2.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 446
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #2 am: 06. Februar 2016, 19:31:45 »
Raspberry ist unterwegs, Download läuft bereits, bin schon sehr neugierig.

Quantix
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #3 am: 06. Februar 2016, 19:50:22 »
Bitte nicht zuviel erwarten. Noch ist es Alpha Status.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Kahli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Some giant living in the hillside
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000 & NVIDIA Optimus Graphic (NVS 5400)
  • Grafikkartentreiber: Free
  • Kernel: 4.5
  • Prozessor: Core i5-3320M 2.6 GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Testing
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #4 am: 06. Februar 2016, 21:24:02 »
Hier liegt noch ein ungenützter RPi herum, dem würde jetzt sogar noch ein Nutzen zu Teil kommen  ;D
Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu verändern.
Karl Marx

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #5 am: 07. Februar 2016, 07:16:35 »
Welches Model ist es denn?

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline RocknRolf

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 212
  • Dankeschön: 20 mal
  • Desktop: xfce mit kwin
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: Immer den aktuellsten
  • Prozessor: Core I7
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #6 am: 07. Februar 2016, 15:38:13 »
Hier liegt noch ein ungenützter RPi herum, dem würde jetzt sogar noch ein Nutzen zu Teil kommen  ;D

Hier auch, aber leider ist es ein rp1.

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 446
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #7 am: 07. Februar 2016, 15:42:35 »
Läuft bei mir schon knapp 2 Wochen auf dem Pi2.

Linu74

Ist mir bewusst. Ich brauche nur wieder einmal etwas zum herumprobieren und tüfteln, nachdem ich mit Manjaro auf meinen Geräten kaum Probleme habe.

 :) :D ;D
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline Kahli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Some giant living in the hillside
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000 & NVIDIA Optimus Graphic (NVS 5400)
  • Grafikkartentreiber: Free
  • Kernel: 4.5
  • Prozessor: Core i5-3320M 2.6 GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Testing
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #8 am: 07. Februar 2016, 15:52:38 »
Welches Model ist es denn?

Linu74

Pi2
Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu verändern.
Karl Marx

Offline Pig of Destiny

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1383
  • Dankeschön: 125 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: Intel Graphics
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.16
  • Prozessor: Intel Celeron N3350
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Arch Linux
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #9 am: 07. Februar 2016, 16:53:34 »
Hat von euch schon mal jemand mit nem banana pi nen Server gebaut?

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 446
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Manjaro ARM launched
« Antwort #10 am: 09. Februar 2016, 19:20:32 »
Gesten habe ich die neue Beere erhalten und gleich Manjaro draufgepackt. Gute Arbeit, muss ich schon sagen.

Beim Übertakten ist mir vorgekommen, als ob die /boot/config.text von der RB B - Version stammt. Werde es mir morgen genauer ansehen.
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry