Autor Thema: Skype hat die Unterstützung für Linux teilweise eingestellt – behaupten Anwender  (Gelesen 2389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 816
  • Dankeschön: 64 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.0 Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.2 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1430
  • Dankeschön: 274 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hallo linuxkumpel,
Skype für Linux ist bald Vergangenheit.
Da kann ich nur hoffen, daß diese Korrektur zutrifft: "Skype für Linux ist bald irgendwann Vergangenheit." Und daß "irgendwann" in ferner Zukunft liegt. Sonst klebt sich mein Sohn wieder Windows auf seine Maschine  >:D und erzählt mir jeden Tag "Siehste, ich hab's dir doch gleich gesagt!"
Soviel auch zur anderswo hier stattfindenden Diskussion, ob und warum man noch Windows "braucht/benutzt".

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 888
  • Dankeschön: 39 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.14.4 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19.6-artix1-1-ARTIX
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hallo gosia,

bevor du den wilden Beschimpfungen deines Sohnes ausgesetzt bist, kannst du mal die Webversion von Skype probieren.

https://web.skype.com

Ich habe mich gestern dort mit meinem Skype-Namen anstandslos anmelden können.
Die Seite ist zwar noch im Betastadium und aktuell nur auf Englisch verfügbar, aber vielleicht bringt dich das ja weiter.

Dein Sohn soll ja nicht behaupten, er wäre auf Win angewiesen  8)
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)
Folgende Mitglieder bedankten sich: gosia

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1430
  • Dankeschön: 274 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hallo Ahnungsloser,
ich danke Dir, Du hast den Familienfrieden gerettet. :)
Dein Sohn soll ja nicht behaupten, er wäre auf Win angewiesen  8)
Solange er seine Beine unter meinen Tisch steckt, kommt kein Windows auf denselben...  ;)

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 888
  • Dankeschön: 39 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.14.4 - OpenRC
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19.6-artix1-1-ARTIX
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Sehr schön ... und eine prima Einstellung  :D
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)