Autor Thema: Windows 7 in Qemu 2.5 mit Mesa 11.1 Virgl 3D-Treiber  (Gelesen 1995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dinogebiss

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Skill: Durchschnitt
Windows 7 in Qemu 2.5 mit Mesa 11.1 Virgl 3D-Treiber
« am: 29. April 2016, 16:33:36 »
Noch läuft manjaro-xfce-16.06-pre3-x86_64.iso in VirtualBox in einem Xubuntu Wirtssystem. Eine 240GB SSD habe ich bereits hier liegen um es demnächst fest zu installieren und im Büroalltag zu testen.

Ich möchte sehr gerne den neuen Virgl 3D Treiber testen, der mit Mesa 11.1 und dem Kernel 4.4 möglich sein soll.

Info zum Thema z.B. hier:
http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=QEMU-2.5-Released
http://www.heise.de/open/meldung/Virtualisierungs-Software-Qemu-2-5-3D-in-Linux-VMs-und-bessere-Live-Migration-3045690.html

Es geht nicht um Spiele sondern um eine 3D-CAD-Software, Pro-Engineer Wildfire 5.0. Bisher nutzen wir ProE in VirtualBox in einem virtualisierten Windows7. Die Performance ist o.k. Gasterweiteung und 3D offizieller Treiber sind installiert. Eine etwas bessere 3D Beschleunigung wäre wünschenswert.

Ich nutze Ubuntu seit 2007 und würde mich als fortgeschrittenen Anwender bezeichnen.

Jetzt meine Fragen:
Hat das schon jemand installiert und getestet?
Wie sind die Erfahrungen?
Ist es schwierig zu installieren?
Gibte es jemanden der mir helfen würde, wenn ich es installiere?

Vielen Dank für eure Hilfe

Wilfried

Offline herel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Skill: Anfänger
Re: Windows 7 in Qemu 2.5 mit Mesa 11.1 Virgl 3D-Treiber
« Antwort #1 am: 29. Juni 2016, 21:39:26 »
Hallo,

ich weiß nicht, ob du die Information noch benötigst, aber Windows wird vorerst nicht und möglicherweise auch nie unterstützt. Offiziell funktioniert Virgl mit Fedora 24. Ich habe es schon getestet, das läuft wunderbar.

Offline admdb

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Dankeschön: 12 mal
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Windows 7 in Qemu 2.5 mit Mesa 11.1 Virgl 3D-Treiber
« Antwort #2 am: 30. Juni 2016, 06:49:47 »
Hallo ihr beiden,

dieses Forum ist tot.

Es gibt 2 andere, einmal

https://forum.manjaro.org

und ein reines deutsches Forum

http://www.manjaro-forum.de

Ihr könnst ja beide anschauen, ich persönlich bin nur im 2 angemeldet.