Autor Thema: System stottert/hängt  (Gelesen 1418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eskaini

  • Security Team
  • *
  • Beiträge: 499
  • Skill: Anfänger
System stottert/hängt
« am: 13. Januar 2014, 22:11:55 »
Hallo Zusammen,

auch hier möchte ich euch um Hilfe bitten.

Habe mir ja die OpenBox-Edition installiert und danach gleich KDE drauf gemacht.

Das Problem das ich nun habe ist das dass System unreproduzierbar Stottert bzw. hängt. Dabei spielt es keine Rolle ob beim Film schauen oder beim Surfen. Das einzige das super läuft scheint alsa zu sein :D

Einer eine Idee was das sein könnte?

Grüße Zhenwu

Offline eskaini

  • Security Team
  • *
  • Beiträge: 499
  • Skill: Anfänger
Re: System stottert/hängt
« Antwort #1 am: 15. Januar 2014, 16:30:55 »
Wirklich keiner eine Idee?

Noch meine Systemdaten:

Intel i7-2670QM
8 GB Ram
GTX 570M mit 3 GB Ram und Nvidia Treiber installiert.
Eine SSD  auf dem dasSystem  installiert ist.

Grüße Zhenwu

GypsyWolve

  • Gast
Re: System stottert/hängt
« Antwort #2 am: 16. Januar 2014, 00:14:41 »
kenne beide DEs nicht, aber hast du mal die startup konfiguration ueberprueft?

oder teste mal die KDE ueber einen USB stick...................


Gruss

GW

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: System stottert/hängt
« Antwort #3 am: 16. Januar 2014, 07:11:31 »
Du meinst mit stottern dass das System einfriert und dann weiter läuft?
Benutzt du KDE mit Openbox als Fenstermanager?
Hast du mal in einem Terminal htop eingegeben und in einem Moment in dem das System hängt geschaut welche Prozesse gerade wieviel Systemressourcen nutzen?
Tritt das Problem evtl. mit einem anderen Kernel nicht auf? Versuchs doch evtl. mal mit dem 3.4er und dem 3.12er Kernel (falls du zur Zeit 3.10 verwendest)
Falls du keine Ahnung hast welcher Kernel drauf ist öffne ein Terminal und tippeuname -r ein. Die Ausgabe sieht dann folgendermaßen aus:3.12.6-1-MANJARO Das heißt ich nutze dem Kernel 3.12 in der Version 6.Ich glaube die -1- steht für die Subversion.
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline eskaini

  • Security Team
  • *
  • Beiträge: 499
  • Skill: Anfänger
Re: System stottert/hängt
« Antwort #4 am: 16. Januar 2014, 11:59:39 »
@GypsyWolve
Danke für deine Mühe.

Meinst du mir Startup das "Bootscript"

@Matthias19281
Danke für deine Mühe.

Ja genau, bleibt fast (Ausser Sound) alles hängen für ein paar Sekunden und dann läuft es normal weiter.
Danach habe ich auch schon geschaut aber die entsprechende Einstellung noch nicht gefunden  :(

Ja habe ich, ist aber leider nicht ungewöhnliches zu sehen :(

Ich verwende 3.10.25-1-MANJARO
Kernel Tauschen...muss  ich malschauen wie ich Zeit habe.

Grüße Zhenwu

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: System stottert/hängt
« Antwort #5 am: 19. Januar 2014, 22:05:43 »
Du kannst ja einfach einen 2. oder 3. Kernel installieren:
su
Passwort eingeben
mhwd-kernel -i linux34

bzw.:

mhwd-kernel -i linux312

Ich hatte bei einem der Kernel ein ähnliches Problem irgendwann wars von alleine wieder weg. Zwischenzeitlich konnte ich nen anderen Kernel nutzen ohne "stottern"
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline eskaini

  • Security Team
  • *
  • Beiträge: 499
  • Skill: Anfänger
Re: System stottert/hängt
« Antwort #6 am: 05. Februar 2014, 12:32:47 »
Der Kernel Tausch hat nichts gebracht.

Habe aber zwischenzeitlich wieder die net Edition drauf und alles läuft bestens.
Darum markiEre ich es mal als gelöst.

Grüße Zhenwu