Autor Thema: Arbeitsfächenumschalter geht nicht  (Gelesen 890 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Arbeitsfächenumschalter geht nicht
« am: 14. August 2016, 16:40:47 »
Hallo!
Ich teste gerade den XFCE 4. Leider habe ich erst einmal ein Probleme.
Der Arbeitsfächenumschalter geht nicht. Nach dem Aufruf kann ich zwar 10 Stück einstellen, die werden aber nicht am Umschalter angezeigt - so das Sie umbenannt werden können.

Wie kann ich das ändern?

MfG R.Lehmeier

Offline jakedyas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 15 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 5770
  • Grafikkartentreiber: frei (video-ati/radeon)
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: AMD Phenom II X4 955
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Arbeitsfächenumschalter geht nicht
« Antwort #1 am: 15. August 2016, 16:26:28 »
Hallo,

hast du eine offizielle XFCE-Manjaro-Iso zum Installieren verwendet oder XFCE zusätzlich zu KDE installiert. Oder ist das in einer virtuellen Maschine? Hier bei mir auf XFCE stable, auf realer Hardware installiert, kann ich den Fehler nämlich nicht reproduzieren. Zudem wundert es mich etwas, dass du 10 Desktops benötigst, aber jedem das seine und jeder arbeitet anders.
Bei mir sind alle Desktops sichtbar in horizontaler Aneinanderreihung in der Taskleiste. Ebenso lassen sich alle Arbeitsflächen umbenennen. Geht sogar mit mehr als 10.
Rechtsklick auf den Umschalter -> Arbeitsflächeneinstellungen -> zwei Linksklicks auf die jeweilige Arbeitsfläche

Gruß,
jakedyas

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Arbeitsfächenumschalter geht nicht
« Antwort #2 am: 15. August 2016, 16:46:46 »
...

Bei mir sind alle Desktops sichtbar in horizontaler Aneinanderreihung in der Taskleiste. Ebenso lassen sich alle Arbeitsflächen umbenennen. Geht sogar mit mehr als 10.
Rechtsklick auf den Umschalter -> Arbeitsflächeneinstellungen -> zwei Linksklicks auf die jeweilige Arbeitsfläche

Erst einmal ein herzliches Dankeschön für die Rückmeldung.

Ich hab es nachinstalliert als Ich Manjaro mit KDE, auf meinem realen Rechner, installiert hatte.
Wenn ich auf dem Arbeitsflächenumschalter  einen Rechtsklick mache und unter Arbeitsflächeneinstellungen die Anzahl auf 10 stelle, bekomme ich unter Namen keine zusätzlichen Desktops angezeigt.
Das umbenennen des einzigen Desktops klappt einwandfrei.

MfG R.Lehmeier

Offline direwolf

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Desktop: XFCE
  • Skill: Anfänger
Re: Arbeitsfächenumschalter geht nicht
« Antwort #3 am: 15. August 2016, 17:15:47 »
dann geb ich auch mal meinen Senf dazu :)

hast du das xfce mit googies installiert, ich hatte mal das Problem, dass ich die vergessen hatte und einige Sachen dann zwar in der Leiste angezeigt wurden aber nicht richtig funktioniert haben.
Dann gäbe es noch die Möglichkeit es nicht über die Leiste zu machen sondern über Einstellungen -> Arbeitsflächen das bringt dich zwar dann eigendlich zum gleichen Fenster, ist aber evtl. einen Versuch wert.

Gruß direwolf

Offline jakedyas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 15 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 5770
  • Grafikkartentreiber: frei (video-ati/radeon)
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: AMD Phenom II X4 955
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Arbeitsfächenumschalter geht nicht
« Antwort #4 am: 16. August 2016, 07:22:15 »
Meinst sicher goodies ;) also das metapaket.
sudo pacman -S xfce4-goodies
Folgende Mitglieder bedankten sich: direwolf

GypsyWolve

  • Gast
Re: Arbeitsfächenumschalter geht nicht
« Antwort #5 am: 17. August 2016, 04:21:49 »
Manchmal, nicht immer hilft es

raus aus dem panel und neu wieder rein



GW