Autor Thema: Neue Webseite Online  (Gelesen 3559 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Neue Webseite Online
« am: 18. August 2016, 18:04:02 »
Die neue Webseite ist Online https://manjaro.org/news/

Wer die Verlinkungen zu den Communitys nach geht, wird feststellen, daß dieses Forum als "Offizielles Forum" verlinkt ist.

Ich hoffe dies bringt ein wenig mehr Ruhe in das ganze Wirrwarr.

Natürlich steht es jedem frei, welches der Foren er bevorzugt.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 813
  • Dankeschön: 64 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce 4.13.2
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Neue Webseite Online
« Antwort #1 am: 18. August 2016, 22:07:03 »
Kommt einem alles sehr bekannt vor. Danke für die Information.
Lenovo M 30-70 Manjaro 18.0.0 Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - elementary OS 5.0 | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.2 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10| Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance." EDV, Ende der Vernunft!

Offline Goldhamster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Dankeschön: 8 mal
  • Desktop: XFCE + KDE
  • Grafikkarte: Radeon HD7520G
  • Grafikkartentreiber: ATI
  • Kernel: Immer der aktuelle
  • Prozessor: AMD A6-4400M
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: -XFCE unstable, KDE testing
Re: Neue Webseite Online
« Antwort #2 am: 19. August 2016, 04:58:44 »
Zitat
Ich hoffe dies bringt ein wenig mehr Ruhe in das ganze Wirrwarr.

Ich hatte hatte keine Unruhe und ich wahr eigentlich immer hier :)
Das wir zwischenzeitlich im Hauptforum gelandet sind  kann man Verstehen.
Ich fand es aus div. Gründen nicht gelungen die ich schon von anderen Distris kannte, aber schwamm drüber nun sind wir wieder hier O0
Zu dem 2. deutschen Forum ich lese es auch und wenn ich helfen kann bei einem Posting dann mache ich das auch!
Manjaro-XFCE und -KDE, KaOS, BlueStar, WIN 10

Offline snowie

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Dankeschön: 15 mal
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: intel 4000
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: intel-i5
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Neue Webseite Online
« Antwort #3 am: 20. August 2016, 00:33:41 »
Ich sehe das auch gelassen, entweder dieses Forum oder keines.
Für mich persönlich jedenfalls.
Leider habe ich das Gefühl, das die "alten guten" Supporter uns verlassen haben.
Hoffentlich finden sich viele Neue!

Offline Goldhamster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Dankeschön: 8 mal
  • Desktop: XFCE + KDE
  • Grafikkarte: Radeon HD7520G
  • Grafikkartentreiber: ATI
  • Kernel: Immer der aktuelle
  • Prozessor: AMD A6-4400M
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: -XFCE unstable, KDE testing
Re: Neue Webseite Online
« Antwort #4 am: 20. August 2016, 05:01:28 »
Morgääähn,
Zitat
Leider habe ich das Gefühl, das die "alten guten" Supporter uns verlassen haben.
Hoffentlich finden sich viele Neue!
Das sehe ich nicht so, oder es ist mir noch nicht Aufgefallen.
Was ich im anderen Forum sehe sind zum Teil sau blöde Posting wie,
Was für Auto fährst du, wie kommst du zu deinem Nicknamen usw.
So einen Blödsinn habe ich selbst im Kubuntu-Forum als es ihm nicht so Gut ging nicht gelesen!
Und wenn dann hätten wir es sicher in Quarantäne geschoben und darüber beraten löschen oder nicht.
Manjaro-XFCE und -KDE, KaOS, BlueStar, WIN 10