Autor Thema: Zeilenumbruch bei Iconbeschriftung und LightDM Frage  (Gelesen 689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline julianpe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
    • Raspitux
  • Desktop: Xfce
  • Kernel: 4.1.13-1-
  • Prozessor: Intel Core i5-3230M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Zeilenumbruch bei Iconbeschriftung und LightDM Frage
« am: 04. September 2016, 10:01:31 »
Hallo zusammen,

ich bin Umsteiger von Ubuntu auf Manjaro XFCE Edition.
Da Ubuntu und Manjaro beide LightDM als Loginmanager nutzen,
würde ich gerne das gleiche Verhalten wie in Ubuntu bekommen.
Ich habe einen Laptop mit angeschlossenem Bildschrim, den ich als Hauptanzeige nutzen möchte.
Unter Ubuntu hatte ich auf dem Display immer den Login Kasten und auf dem integrierten Display das gleiche
Hintergrundbild.

Weiterhin würde ich gerne die Icon Beschriftung von XFCE vernünftig darstellen lassen.
Dazu habe ich mir bereits eine Datei ~.gtkrc-2.0 mit folgendem Inhalt erstellt:
style "xfdesktop-icon-view" {
XfdesktopIconView::ellipsize-icon-labels = 0
}
widget_class "*XfdesktopIconView*" style "xfdesktop-icon-view"
Jetzt sind die ganzen Beschriftungen zwar ausgeschrieben, haben aber einen ungünstigen Zeilenumbruch.
Bspw:
Papierkor
b
Dateisyst
em
Persönlic
her
Ordner

Wie kann ich dort einen sinnvollen Zeilenumbruch erwirken?


Offline suska

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 375
  • Dankeschön: 31 mal
  • Desktop: openbox
  • Grafikkarte: Intel
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: #
Re: Zeilenumbruch bei Iconbeschriftung und LightDM Frage
« Antwort #1 am: 04. September 2016, 10:10:05 »
Wie kann ich dort einen sinnvollen Zeilenumbruch erwirken?

In den Schreibtischeinstellungen die Größe der Icons erhöhen.
.:. Artix Linux .:. FreeBSD .:. Salix OS .:.

Offline julianpe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
    • Raspitux
  • Desktop: Xfce
  • Kernel: 4.1.13-1-
  • Prozessor: Intel Core i5-3230M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Zeilenumbruch bei Iconbeschriftung und LightDM Frage
« Antwort #2 am: 04. September 2016, 10:12:50 »
In den Schreibtischeinstellungen die Größe der Icons erhöhen.

Top, das hat geklappt.
Andere Frage. Wie kann ich das einstellen, dass auf beiden Monitoren immer das gleiche Hintegrundbild ist?