Autor Thema: ==> <Paket> ist bereits aktuell.  (Gelesen 329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 683
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
==> <Paket> ist bereits aktuell.
« am: 26. Oktober 2017, 11:00:32 »
Hallo,
immer wieder kommt es vor, daß ich beim Aktualisieren aus dem AUR Pakete aktualisieren soll, die am Ende mit
==> <Paket> ist bereits aktuell.angezeigt werden.
Warum und wieso wird das nicht erkannt und die Aktualisierung gar nicht erst angestoßen?
$ yaourt -Syua --devel
[sudo] Passwort für martin:
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
 core ist aktuell
 extra ist aktuell
 community ist aktuell
 multilib ist aktuell
 Fremde Pakete:/ 13 / 19^C
[martin@martin-Stick ~]$ yaourt -Syua --devel
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
 core ist aktuell
 extra ist aktuell
 community ist aktuell
 multilib ist aktuell
 Fremde Pakete:\ 19 / 19
==> Aktualisiere SVN-/CVS-/HG-/GIT-Paket

Ziele (2): emerald-themes-git linux-firmware-iwlwifi-git

==> Mit Aktualisierung fortfahren? [J/n]
==> ------------------------------------
==>


==> Lade PKGBUILD von emerald-themes-git aus dem AUR herunter...
x .SRCINFO
x PKGBUILD
ShadowKyogre commented on 2015-12-15 04:07
Uploaded gitified Compiz PKGBUILDs as per soreau's suggestion. Now, what does this offer compared to the normal 0.8 series? Well, you can get updates for bug fixes a lot quicker with this. Especially when I'm fiddling with the Compiz code upstream and submitting it to the maintainer. For those of you who need those bug fix updates before an official upstream release quickly, this is for you.

emerald-themes-git 0.8.12.r6.ga32cb12-1  (2016-04-11 23:38)
(Nicht unterstütztes Paket: Potenziell gefährlich!)
==> PKGBUILD bearbeiten? [J/n] („A“ zum Abbrechen)
==> ----------------------------------------------
==> n

==> Von emerald-themes-git benötigt:
 - emerald (bereits installiert)
 - intltool (bereits installiert) [makedepend]
 - pkgconfig (bereits installiert) [makedepend]


==> Mit dem Erstellen von emerald-themes-git fortfahren?[J/n]
==> ---------------------------------------------------------
==>

==> Erstelle und installiere Paket
==> Erstelle Paket: emerald-themes-git 0.8.12.r6.ga32cb12-1 (Do 26. Okt 10:45:31 CEST 2017)
==> WARNUNG: Überspringe Abhängigkeits-Prüfungen.
==> Empfange Quellen...
  -> Klone das emerald-themes git Repo...
Klone in Bare-Repository '/tmp/yaourt-tmp-martin/aur-emerald-themes-git/emerald-themes' ...
remote: Counting objects: 440, done.
remote: Total 440 (delta 0), reused 0 (delta 0), pack-reused 440
Empfange Objekte: 100% (440/440), 5.09 MiB | 1.02 MiB/s, Fertig.
Löse Unterschiede auf: 100% (186/186), Fertig.
==> Überprüfe source Dateien mit sha256sums...
    emerald-themes ... Übersprungen
==> Entpacke Quellen...
  -> Erstelle Arbeitskopie des emerald-themes git Repos...
Klone nach 'emerald-themes' ...
Fertig.
==> Beginne pkgver()...
==> Aktualisierte Version: emerald-themes-git 0.8.14.r2.g3f20b30-1
==> Quellen sind fertig.
==> emerald-themes-git ist bereits aktuell.

==> Lade PKGBUILD von linux-firmware-iwlwifi-git aus dem AUR herunter...
x .SRCINFO
x .gitignore
x PKGBUILD
sebstar commented on 2016-05-09 12:14
Can confirm, still exists... Please fix, I update my system every day with pacaur and every day this package shows up. Thanks :)

allyourbase commented on 2016-05-09 14:22
I made the pkgver match the upstream commit date.

sebstar commented on 2016-05-15 10:09
== Finished making: linux-firmware-git-iwlwifi 20160510.7c54290-1 (Sun May 15 12:07:51 CEST 2016)
== Cleaning up...
:: Installing linux-firmware-git-iwlwifi package(s)...
:: linux-firmware-git-iwlwifi package(s) failed to install. Check .SRCINFO for mismatching data with PKGBUILD.

sebstar commented on 2016-08-13 23:36
Please bump to 20160725.26a5c2a-1

pozar87 commented on 2016-09-20 05:35
Hi,
There is a little issue with .SRCINFO - please re-create it with mksrcinfo.
Thanks for packaging :)
Best Regards,

linux-firmware-iwlwifi-git 20160725.26a5c2a-1  (2016-09-20 21:20)
(Nicht unterstütztes Paket: Potenziell gefährlich!)
==> PKGBUILD bearbeiten? [J/n] („A“ zum Abbrechen)
==> ----------------------------------------------
==> n

==> Von linux-firmware-iwlwifi-git benötigt:
 - git (bereits installiert) [makedepend]


==> Mit dem Erstellen von linux-firmware-iwlwifi-git fortfahren?[J/n]
==> -----------------------------------------------------------------
==>

==> Erstelle und installiere Paket
==> Erstelle Paket: linux-firmware-iwlwifi-git 20160725.26a5c2a-1 (Do 26. Okt 10:45:48 CEST 2017)
==> WARNUNG: Überspringe Abhängigkeits-Prüfungen.
==> Empfange Quellen...
  -> Klone das linux-firmware-iwlwifi-git git Repo...
Klone in Bare-Repository '/tmp/yaourt-tmp-martin/aur-linux-firmware-iwlwifi-git/linux-firmware-iwlwifi-git' ...
remote: Counting objects: 5740, done.
remote: Compressing objects: 100% (76/76), done.
remote: Total 5740 (delta 72), reused 144 (delta 68)
Empfange Objekte: 100% (5740/5740), 141.92 MiB | 2.06 MiB/s, Fertig.
Löse Unterschiede auf: 100% (3389/3389), Fertig.
==> Überprüfe source Dateien mit md5sums...
    linux-firmware-iwlwifi-git ... Übersprungen
==> Entpacke Quellen...
  -> Erstelle Arbeitskopie des linux-firmware git Repos...
Klone nach 'linux-firmware-iwlwifi-git' ...
Fertig.
Checke Dateien aus: 100% (1578/1578), Fertig.
==> Beginne pkgver()...
==> Aktualisierte Version: linux-firmware-iwlwifi-git 20171013.09c5fa2-1
==> Quellen sind fertig.
==> linux-firmware-iwlwifi-git ist bereits aktuell.

Gruß
Ch. Hanisch

Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1246
  • Dankeschön: 231 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: ==> <Paket> ist bereits aktuell.
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2017, 13:15:50 »
Hallo Ch. Hanisch,
lass mal die Option --devel weg und probiere nur
yaourt -Syua
Viele Grüße gosia
Folgende Mitglieder bedankten sich: Hanisch

Offline Hanisch

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 683
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: Xfce4, KDE-Plasma - 32 Bit/64Bit
  • Grafikkarte: VGA compatible controller: InnoTek Systemberatung GmbH VirtualBox Graphics Adapter, bzw. NVIDIA Optimus
  • Grafikkartentreiber: free, bzw. nonfree
  • Kernel: 4.1.32-1-MANJARO/4.4.55-1-MANJARO/4.9.20-1-MANJARO
  • Prozessor: VirtualBox bzw. Intel Core i7-2630QM
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: ==> <Paket> ist bereits aktuell.
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2017, 20:11:17 »
lass mal die Option --devel weg und probiere nur
yaourt -Syua
Ja, das löst das Problem. Aber wo liegt da der Unterschied?
Wann muß man '--devel' angeben?
Kann man generell darauf verzichten?

Gruß
Ch. Hanisch
Je mehr man schon weiß, je mehr hat man noch zu lernen. Mit dem Wissen nimmt das Nichtwissen in gleichem Grade zu, oder vielmehr das Wissen des Nichtwissens.(Friedrich Schlegel)

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1246
  • Dankeschön: 231 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: ==> <Paket> ist bereits aktuell.
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2017, 23:50:40 »
Hallo Ch. Hanisch,
Wann muß man '--devel' angeben?
Wenn Du devel-Pakete updaten willst. In Beschreibungen steht dazu oft der lakonische Satz "Wenn man nicht weiss, was das ist, kann man darauf verzichten" ;) Eine gute Beschreibung zu devel packages findet sich hier
https://stackoverflow.com/questions/2358801/what-are-devel-packages
auch wenn nicht speziell für Manjaro geschrieben.
Kann man generell darauf verzichten?
"generell" ist ein grosses Wort. Aber sagen wir mal, "im Normalfall Ja". Ich zumindest habe es noch nie gebraucht.

Viele Grüße gosia