Autor Thema: Manjarno 17.06 - HyperV - kein FullHD  (Gelesen 1761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maikschuetz

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Manjarno 17.06 - HyperV - kein FullHD
« am: 20. Dezember 2017, 16:49:13 »
Hallo,

bisher hatte ich jede Linux Version (Debian, Ubuntu, Fedora usw.) mit dem bewährten:

sudo nano /etc/default/grub

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash video=hyperv_fb:1920x1080"

und dann

sudo update-grub

sudo reboot

dazu gebracht, im FullHD Modus zu laufen.

Aber bei Archlinux scheint es nicht zu funktonieren.

Wenn ich die Zeile ändere und dann

sudo update-grub

eingebe, meckert er wegen dem "splash".

Lasse ich es weg, scheint er es zu machen, (keine Fehlermeldung) aber nach einem reboot habe ich immer noch nur 1154*864 Pixel.

Habe schon fast alle Kompinationen durch.

Ist bei Archlinux / Manjarno irgendwas anders, oder muss noch was installiert werden?

Viele Grüße

Maik

Offline maikschuetz

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: Manjarno 17.06 - HyperV - kein FullHD
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2020, 11:03:33 »
Hallo,
sehe gerade, dass mein Eintrag fast 3 Jahre alt ist. Hab immer noch keine Lösung gefunden, auch nicht in anderen Foren.

Die Anleitung:
sudo nohup gedit /etc/default/grub

Add resolution to this line:
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash video=hyperv_fb:1920x1080"

sudo update-grub

Funktioniert nicht, auch nicht beim Arch, Garuda, Blackarch, ArcoLinux, ArchLabs oder irgendeiner anderen  Distribution die auf Arch basiert.

Alle Debian und Ubuntu, sowie Fedora, CentOS usw. kein Problem.

Schade. Vielleicht schreibe ich in 3 Jahren nochmal hier rein, vielleicht geht es ja bis dahin. :)

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • Dankeschön: 391 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjarno 17.06 - HyperV - kein FullHD
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2020, 18:51:12 »
Hallo  Maik,
drei Jahre auf eine Lösung warten, das nenne ich echte Geduld.
Wenn Du mit deiner Frage die Auflösung des Grub-Bildschirm meinst, dann kannst Du das hier probieren:
sieh dir mit
sudo hwinfo --framebufferdie möglichen Auflösungen an. Wenn Du Glück hast, ist deine gewünschte Auflösung dabei, wenn nicht musst Du die nehmen, die vom Verhältnis deinen gewünschten 1920x1080 am nächsten kommt. Hauptsache, die Auflösung kommt tatsächlich genau so in der Liste vor.
Dann editiere die Datei /etc/default/grub und ändere die Zeile GRUB_GFXMODE=... in deine gefundene Auflösung ab, im Idealfall also so
GRUB_GFXMODE=1920x1080Anschliessend noch die Datei /etc/grub.d/00_header editieren und direkt nach der Zeile
set gfxmode=${GRUB_GFXMODE}diese Zeile einfügen
set gfxpayload=keepOb diese Zeile tatsächlich notwendig ist weiss ich nicht. Ich habe sie bei mir eingefügt, und es hat zumindest nicht geschadet.
Zum Schluss das gewohnte
sudo update-grubund es sieht hoffentlich alles besser aus.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung