Autor Thema: MS Office online  (Gelesen 812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Enigma2

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Desktop: Xfce,Deepin,
  • Grafikkarte: Intel 4th Gen Core Processor Integrated
  • Kernel: 4.4.39-
  • Prozessor: Intel Core i7-4710MQ
  • Skill: Anfänger
MS Office online
« am: 20. Februar 2018, 22:48:39 »
Hab heute mal die neue Manjaro Gnome ISO gezogen und gesehen MS Office online ist mit dabei.
Meine Frage lautet warum ist es schon mit dabei.

Offline PanaG2

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: Nvidia GT-730
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.9.31-1
  • Prozessor: AMD Phenom
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: MS Office online
« Antwort #1 am: 12. März 2018, 21:09:08 »
Und meine Frage, Warum ist sowas überhaupt Standardmäßig mit dabei.
Der Name Microsoft, also ehrlich, mir schlägt der etwas auf den Magen.

Mir persönlich wäre es lieber das sowas nicht Standardmäßig mit installiert wird.
Wenn man es unbedingt braucht oder haben will und man es aus den Quellen installieren kann ok, aber bitte nicht als Standard.

Ich bin zu Linux gewechselt weil ich es unter Windows langsam satt hatte Software mit installiert zu bekommen was ich nicht will oder brauche und
nun wird mir das bei einer wirklich sehr guten Linux Distribution wie Manjaro es ist auch schon vorgeschmissen.

Nur meine Meinung

Gruß
Stefan


Offline mayo83

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: nVidia GTX 970
  • Grafikkartentreiber: proprietär (38x.xx)
  • Kernel: 4.14.30
  • Prozessor: Xeon E3 1231v3
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: MS Office online
« Antwort #2 am: 28. März 2018, 08:31:38 »
Hallo zusammen,

ich bin der neue! :)

Zum Thema:
Das ist bestimmt so ne Electron App. Mit Electron kann man Apps anhand von Webtechnologien (HTML/JS/...) bauen. Ich glaube das das auch auf die Microsoft Office Suite zutrifft. Das dürfte somit kein Closed Source. Außerdem finde ich die Entscheidung nicht sooo schlecht. Ich persönlich verwende Softmaker Office 2016 und LibreOffice als Officepaket aber für Umsteiger halte ich das Microsoft Paket für geeigneter.

Was mich mehr ärgert, ist das man dieses Paket scheinbar nicht entfernen kann. Hat da jemand schon was rausgefunden? Würde mir auch schon reichen wenn es aus der Anwendungsübersicht rausfliegt. Btw. gibt es eine Möglichkeit diese zu beeinflussen?

Grüße Mario
Alles muss, nix kann!

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 452
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: MS Office online
« Antwort #3 am: 28. März 2018, 09:10:27 »
Hab heute mal die neue Manjaro Gnome ISO gezogen und gesehen MS Office online ist mit dabei.
Meine Frage lautet warum ist es schon mit dabei.
Das kann dir wahrscheinlich nur philm beantworten-

Was mich mehr ärgert, ist das man dieses Paket scheinbar nicht entfernen kann.
Schon mal mit
sudo pacman -Rs ms-office-onlineprobiert?

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry
Folgende Mitglieder bedankten sich: mayo83

Offline mayo83

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: nVidia GTX 970
  • Grafikkartentreiber: proprietär (38x.xx)
  • Kernel: 4.14.30
  • Prozessor: Xeon E3 1231v3
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: MS Office online
« Antwort #4 am: 28. März 2018, 10:39:01 »
Zitat
Schon mal mit

sudo pacman -Rs ms-office-online

probiert?

Ne, bisher hab ich pacman nur als GUI genutzt. Fühle mich noch nicht so sicher mit Manjaro, daher hauptsächlich GUI. Hab aber in der GUI nach Microsoft gesucht und nicht nach ms-office. :)
Alles muss, nix kann!

Offline Linuxianer

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel
  • Grafikkartentreiber: Intel
  • Kernel: 4.14.27.1
  • Prozessor: Intel Core I3-2100 @3.10GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: MS Office online
« Antwort #5 am: 28. März 2018, 14:50:52 »
@mayo83

hab den Terminalbefehl mal ausprobiert und weg ist es.
Geht gut. ;)