Autor Thema: Ich kann die Paketquelle nicht ändern  (Gelesen 276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline minidiegi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210]
  • Grafikkartentreiber: 340
  • Kernel: 4.14.10-2-MANJARO
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« am: 04. April 2018, 20:29:04 »
Hi, um ein Paket-Downgrade machen zu können, muss ich aus stable raus. Leider versagt bei mir der entsprechende Befehl in der Konsole:

$ sudo pacman-mirrors -g -b unstable
[sudo] Passwort für papa:                                                                                                     
Version 4.9.1                                                                                                                 
VERWENDUNG:                                                                                                                   
 pacman-mirrors [-h] [-f [NUMMER]] [-i [-d]] [-m METHODE]
                [-c LAND [LAND...] | [--geoip]]
                [-l] [-lc] [-q] [-t SEKUNDEN] [-v] [-n]
                [--api] [-S/-B ZWEIG] [-p PREFIX]
                        [-P PROTO [PROTO...]] [-R] [-U URL]
pacman-mirrors: error: unrecognized arguments: -b unstable
[papa@michael-pc ~]$
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1209
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« Antwort #1 am: 04. April 2018, 20:37:34 »
Großes B mal testen.

$ pacman-mirrors --help
Version 4.9.1
VERWENDUNG:
 pacman-mirrors [-h] [-f [NUMMER]] [-i [-d]] [-m METHODE]
                [-c LAND [LAND...] | [--geoip]]
                [-l] [-lc] [-q] [-t SEKUNDEN] [-v] [-n]
                [--api] [-S/-B ZWEIG] [-p PREFIX]
                        [-P PROTO [PROTO...]] [-R] [-U URL]
..................
API:
  -a, --api             [-p PREFIX][-R][-S/-B|-G ZWEIG][-P PROTO [PROTO ...]]
  -S, -B, --set-branch {stable,testing,unstable}

.............................
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme
Folgende Mitglieder bedankten sich: minidiegi

Offline minidiegi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210]
  • Grafikkartentreiber: 340
  • Kernel: 4.14.10-2-MANJARO
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« Antwort #2 am: 05. April 2018, 07:57:15 »
Hatte ich schon versucht, hier jetzt noch mal für die Ausgabe:

sudo pacman-mirrors -g -B unstable
.: FEHLER '--api' argument is missing. The supplied arguments are not valid
[papa@michael-pc ~]$
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.

Offline minidiegi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210]
  • Grafikkartentreiber: 340
  • Kernel: 4.14.10-2-MANJARO
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
[gelöst] Re: Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« Antwort #3 am: 05. April 2018, 08:49:44 »
Habe jetzt kurzfristig in der pacman-mirrors.conf auf unstable gewechselt und wieder zurück.
Problem gelöst. ;D
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 733
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« Antwort #4 am: 05. April 2018, 21:38:43 »
Für die Aktualisierung der Mirrors haben sich die Befehle geändert.

sudo pacman-mirrors -f0
sudo pacman-mirrors -c Germany könnte auch noch funktionieren.  ;)

« Letzte Änderung: 05. April 2018, 21:51:41 von linuxkumpel »
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.12 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.12 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS Nine 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline minidiegi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210]
  • Grafikkartentreiber: 340
  • Kernel: 4.14.10-2-MANJARO
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« Antwort #5 am: 05. April 2018, 21:55:00 »
Hallo Linuxkumpel mein "alter" Wegbegleiter  ;)

die Aktualisierung war ja nicht mein Problem - trotzdem nett zu wissen, dass sich das geändert hat.
Bezüglich des Befehls zur Änderung des Zweiges sollte dann das Wiki mal angepasst werden.

Sorry, dass ich hier die Befehle noch nicht drauf habe - bin halt schon sehr lange ein Mausschupser  . ::)
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 733
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Ich kann die Paketquelle nicht ändern
« Antwort #6 am: 05. April 2018, 22:33:34 »
Grüß Dich!   ;D

Alles weiß ich auch nicht. Ich habe hiermit angefangen. Das Wiki wirst Du ja schon kennen.

Nicht verzagen, fragen.  8)

Schau auch mal hier rein.

Unten siehst Du ja, was ich noch so in Betrieb habe. Manjaro ausschließlich privat und gern. Für den Job Pop!_OS.

Bis demnächst

Linuxkumpel
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.12 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.12 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS Nine 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."
Folgende Mitglieder bedankten sich: minidiegi