Autor Thema: Dual Monitor Fenster und Benachrichtigungen  (Gelesen 66 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fuel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Dankeschön: 1 mal
    • Kubitox
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: nvidia 750Ti
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Dual Monitor Fenster und Benachrichtigungen
« am: 03. Mai 2018, 15:14:45 »
Ich hab nach langer Zeit wieder Manjaro installiert und ich verwende KDE als Desktop. Soweit läuft alles eigentlich ganz gut, aber was mir halt immer noch (seit damals) ein Dorn im Auge ist, ist der Umgang mit mehr als einem Monitor. Ich habe 2 Monitore, einen links (sekundär) und einen rechts (primär). Nun ist es aber meistens so, dass wenn ich Anwendungen öffne, sie sich auf dem linken sekundären Monitor öffnen. Muss die Fenster dann immer hin und her schieben. Ist KDE nicht so klever, dass es sich die letzte Position, also den letzten Monitor, merkt auf dem es verwendet wurde? Ich habe immer 2 Browser offen. Wäre Klasse wenn beim öffnen der beiden Browser, beide sich auf dem Monitor öffnen, wo ich sie zuletzt geschlossen habe.

Naja, aber das ist nun nicht soo wild. Was mich leider mehr stört ist das die Desktopbenachrichtigungen, die man von System bekommt, auf dem linken Monitor aufploppen. Obwohl das nicht meine primäre Anzeige ist. Kann ich die Benachrichtigungen auf den Hauptbildschirm aufploppen lassen?

Was mich leider auch stört, was ich bisher nur in den Systemeinstellungen entdeckt habe, ist das sich die Fonts irgendwie in einer Zeile verschieben. Hier mal ein Bild https://ibb.co/gufDG7 links kann man sehen, dass die Buchstaben nicht horizontal gleich sind. Irgendwie etwas seltsam.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 982
  • Dankeschön: 134 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: Dual Monitor Fenster und Benachrichtigungen
« Antwort #1 am: 03. Mai 2018, 19:04:43 »
Öffne die Systemeinstellungen ==> Anzeigen --> verschiebe den/die Bildschirme , oder die Primäre Anzeige
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 982
  • Dankeschön: 134 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: Dual Monitor Fenster und Benachrichtigungen
« Antwort #2 am: 03. Mai 2018, 21:12:15 »
Ich habe 2 Monitore, einen links (sekundär) und einen rechts (primär).

Sind beide Monitore identisch, wenn nein müsste(n) diese in der Xorg.conf definiert werden, hier kann dann auch
bestimmt werden welcher 1 und welcher 2 ist.
Sind alle Fonts installiet ??
Zitat
xorg-fonts-100dpi       X.org 100dpi fonts
xorg-fonts-75dpi        X.org 75dpi fonts
xorg-fonts-alias        X.org font alias files
xorg-fonts-cyrillic     X.org cyrillic fonts
xorg-fonts-encodings    X.org font encoding files
xorg-fonts-misc         X.org misc fonts
xorg-fonts-type1        X.org Type1 fonts
 
Hinweise hierzu sollten sich auch in der /var/log/Xorg.0.log finden lassen
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme