Autor Thema: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff  (Gelesen 299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1953
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert einen manuellen Eingriff.

Als root im Terminal:

rm /usr/lib/libmozjs-52.so.0
Quelle

Linu74
« Letzte Änderung: 05. Mai 2018, 15:45:19 von Linu74 »
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 733
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #1 am: 05. Mai 2018, 13:42:23 »
Genau, sonst wird beim Update gemeckert.  ;)
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.12 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.12 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS Nine 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1209
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #2 am: 05. Mai 2018, 14:02:00 »
Diese Info's befinden sich auch hier

Re: [Testing Update] 2018-05-05 - RT-Kernel, Nvidia 390xx, Firefox Dev, MHWD https://de.manjaro.org/index.php?topic=8446.msg53288#msg53288
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 733
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #3 am: 05. Mai 2018, 14:45:55 »
Diese Info's befinden sich auch hier

Re: [Testing Update] 2018-05-05 - RT-Kernel, Nvidia 390xx, Firefox Dev, MHWD https://de.manjaro.org/index.php?topic=8446.msg53288#msg53288

Mach ich die Manjaro-Rechner an, schau ich mir als erstes diese Seite an.  ;)
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.12 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.12 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS Nine 9 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1953
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #4 am: 05. Mai 2018, 15:46:40 »
Diese Info's befinden sich auch hier

Re: [Testing Update] 2018-05-05 - RT-Kernel, Nvidia 390xx, Firefox Dev, MHWD https://de.manjaro.org/index.php?topic=8446.msg53288#msg53288

Ich finde da geht es etwas unter. Doppelt hält besser.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline scandroid

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Skill: Anfänger
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #5 am: 07. Mai 2018, 22:14:07 »
Hi,

ich hab den Befehl heute ausgeführt und dann das Systemupgrade, jetzt startet mein Laptop nicht mehr in die graphische Anmeldung.

systemctl status polkit.service
moniert, dass genau die Datei, die ich gelöscht hatte, fehlt. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich die libmozjs-52.so.0 wieder herbekomme bzw. den Link wieder setze? Update: js52 reinstalliert, funktioniert wieder.
« Letzte Änderung: 07. Mai 2018, 22:19:42 von scandroid »

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1953
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #6 am: 08. Mai 2018, 07:53:37 »
Hattest du denn die Meldung daß die Datei libmozjs-52.so.0 im System schon existiert?

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline scandroid

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Skill: Anfänger
Re: Die Aktualisierung des Paketes js52 erfordert manuellen Eingriff
« Antwort #7 am: 08. Mai 2018, 08:55:42 »
Hattest du denn die Meldung daß die Datei libmozjs-52.so.0 im System schon existiert?

Linu74
Ja, ich konnte das Systemupgrade deswegen nicht fahren.