Autor Thema: bluetooth und jbl Kofhörer  (Gelesen 107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pfiff

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: kde plasma 5.13.3
  • Grafikkartentreiber: Intel Open Source
  • Kernel: 4.14.57-1-Manjaro
  • Prozessor: lenovo E530c, 4xcore i5-2520m cpu @ 2.50 GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
bluetooth und jbl Kofhörer
« am: 11. Juni 2018, 22:26:15 »
Hallo,

ich verwende manjaro 17.10 (kde) und habe so ziemlich alles, was sich irgendwie nach bluetooth anhört, installiert um meine jbl Kopfhörer an den Start zu bekommen. Pulseaudio-bluetooth ist ebenfalls installiert.
Leider kann ich, bei eingeschalteten Kopfhörern so oft nach ihnen scannen, sie werden einfach nicht erkannt.

Auf dem gleichen notebook (lenovo thinkpad) habe ich noch ein aktuelles debian am laufen. Dort gingen die Kopfhörer, ohne das ich irgendwas ändern musste.

Wie bekomme ich mit manjaro die jbl Kopfhörer an den Start?


Ciao!

Dieter




Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1209
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Re: bluetooth und jbl Kofhörer
« Antwort #1 am: 12. Juni 2018, 10:35:25 »
Zu
Zitat
Auf dem gleichen notebook (lenovo thinkpad) habe ich noch ein aktuelles debian am laufen. Dort gingen die Kopfhörer, ohne das ich irgendwas ändern musste.

Ohne Hardware-Information dürfte dies sehr schwierig sein den vom Lenovo Thinkpad gibt es mehr als eins, und welcher Desktop wird verwendet
wären diese Angaben in deinem Profil wären wir schon einen kleinen Schritt weiter.
Dongel's etc müssen alle angeschlossen sein  ;)
Zitat
inxi -Fxzc0 >> bluetooth_jbl_Kofhörer.txt
lspci -nn    >> bluetooth_jbl_Kofhörer.txt
lspci -knn  >> bluetooth_jbl_Kofhörer.txt
lsusb         >> bluetooth_jbl_Kofhörer.txt

Die Datei bluetooth_jbl_Kofhörer.txt hier im Dateianhang hochladen, erspart Dir copy & Paste.
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline pfiff

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: kde plasma 5.13.3
  • Grafikkartentreiber: Intel Open Source
  • Kernel: 4.14.57-1-Manjaro
  • Prozessor: lenovo E530c, 4xcore i5-2520m cpu @ 2.50 GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: bluetooth und jbl Kofhörer
« Antwort #2 am: 12. Juni 2018, 15:47:39 »
Hallo und vielen Dank für die Antwort.

Zu
Ohne Hardware-Information dürfte dies sehr schwierig sein den vom Lenovo Thinkpad gibt es mehr als eins, und welcher Desktop wird verwendet
wären diese Angaben in deinem Profil wären wir schon einen kleinen Schritt weiter.

danke für den Hinweis, ich habe jetzt versucht, die nötigen Infos in mein profil einzubauen.

Zitat
Dongel's etc müssen alle angeschlossen sein  ;)
Die Datei bluetooth_jbl_Kofhörer.txt hier im Dateianhang hochladen, erspart Dir copy & Paste.

Dongels? Was sind Dongels?

Aber die Lösung war banal. Ich hatte ewig probiert die Kopfhörer mit dem notebook zu pairen, aber sie wurden nie angezeigt.

Jetzt hatte ich es nochmal probiert und mein smartphone nicht dabei und siehe da. Die Anzeige war sofort da und das pairen auch kein Problem mehr. Und danach hatte ich mein handy geholt und es nochmal getestet. Es lassen sich nun Verbindungen zu beiden Geräten herstellen.

Da muss man aber auch erst mal drauf kommen!

Ciao!

Dieter