Autor Thema: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen  (Gelesen 1079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: radeon hd 6450 1gb
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: lts stable 414
  • Prozessor: amd fx 4100 quad core 3.6 ghz
  • Skill: Anfänger
kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« am: 18. Juni 2018, 14:59:50 »
hallo leute,
ich bin vor einigen tagen von der kde version zur xfce version gewechselt. soweit so gut. Aber seit dem habe ich einge probleme mit ein paar programmen. nutze zur zeit den 414kernel... u bekomme das linux catalyst control center nicht gestartet. Ich habe zur zeit keinen monitor weshalb ich meinen fernseher nutzen muss , nur dort habe ich keine funktion denn overscann zu deaktivieren. In der kde version lief das control center einwand frei :-\, im anwendungsstarter ist das programm aufgelistet, startet aber nicht wenn ich das programm anwähle, weder im adim noch normal modus...
die 2. sache ist mit dem gleichen problem ist, das ich den manjaro einstellungsmanager u manjaro notifier settings auch nicht öffnen kann weder über den anwendungsstarter u auch nicht über rechts klick desktop\anwendungen\einstellungen\ ausführen kann.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1440
  • Dankeschön: 277 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #1 am: 19. Juni 2018, 15:33:59 »
Hallo Janis,
das ich den manjaro einstellungsmanager u manjaro notifier settings auch nicht öffnen kann weder über den anwendungsstarter u auch nicht über rechts klick desktop\anwendungen\einstellungen\ ausführen kann.
Da wären ein paar mehr Infos hilfreich. Versuche mal die Anwendungen per Terminal-Befehl zu öffnen
manjaro-settings-manager
msm_notifier --settings
da purzeln hoffentlich ein paar Fehlermeldungen raus, die Du uns hier posten kannst.

Viele Grüße gosia

PS. Und was Catalyst betrifft, da soll wohl die Unterstützung gerade neuerer Xorg nicht so doll sein.
https://wiki.archlinux.de/title/ATI#Propriet.C3.A4rer_Treiber
Also vielleicht doch mal mit den freien Treibern versuchen.
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Janis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: radeon hd 6450 1gb
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: lts stable 414
  • Prozessor: amd fx 4100 quad core 3.6 ghz
  • Skill: Anfänger
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #2 am: 20. Juni 2018, 17:18:38 »
danke für die mühe,

bei eingabe unter root im terminal von manjaro-settings u msm_notifier --settings kamm folgende meldung:


QStandardPaths: XDG_RUNTIME_DIR not set, defaulting to '/tmp/runtime-root

ich glaube ich sezte auch nochmal neu auf :/



Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • Dankeschön: 62 mal
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #3 am: 20. Juni 2018, 17:22:18 »
Nicht als root ausführen. Ist gksudo installiert? Dann sollte es damit auch ohne root gehen.

Offline Janis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: radeon hd 6450 1gb
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: lts stable 414
  • Prozessor: amd fx 4100 quad core 3.6 ghz
  • Skill: Anfänger
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #4 am: 20. Juni 2018, 20:29:45 »
hi,
ich glaube nicht das gksudo installiert ist bei eingabe kommt folgender befehl:

bash: gksudo: Kommando nicht gefunden

u bei manjaro-settings-manager u msm_notifier --settings ohne root:

Error: No root privilege. Please check with the system-admin.
Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)



Offline Janis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: radeon hd 6450 1gb
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: lts stable 414
  • Prozessor: amd fx 4100 quad core 3.6 ghz
  • Skill: Anfänger
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #5 am: 20. Juni 2018, 23:42:29 »
okay nach der wiederholten neuinstallation komme ich wieder in die einstellungen.
Aber das linux catalyst control center bekomme ich einfach nicht gestartet. ??? ???

was auch merkwürdig ist sudo ist wieder deaktiviert...

Offline Janis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: radeon hd 6450 1gb
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: lts stable 414
  • Prozessor: amd fx 4100 quad core 3.6 ghz
  • Skill: Anfänger
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #6 am: 21. Juni 2018, 03:08:02 »
ich hab noch denn installations Bericht gefunden:

Vorbereitung...
Abhängigkeiten werden aufgelöst...
Interne Konflikte werden überprüft...
Überprüfe Schlüsselring...
Integrität wird überprüft...
Paketdateien werden geladen...
Dateikonflikte werden überprüft...
Überprüfe verfügbaren Speicherplatz...
Installiere libxvmc (1.0.10-1)...
Installiere catalyst-input (2016.09-1)...
Installiere libxfont (1.5.3-2)...
Installiere libxaw (1.0.13-2)...
Installiere libdmx (1.1.4-1)...
Installiere xorg-xkbcomp (1.4.2-1)...
Installiere xorg-setxkbmap (1.3.1-2)...
Installiere xorg-fonts-misc (1.0.3-5)...
Installiere xorg-util-macros (1.19.2-1)...
Installiere catalyst-server (1.17.4-5)...
Installiere catalyst-video (2016.09-1)...
Installiere catalyst-utils (1:15.201.1151-10)...
---------------- I/O BUG ---------------------------------------
There's a bug in fglrx found by lano1106 which generates
great amount of unneeded I/O operations

To activate workaround enable systemd service:
systemctl enable temp-links-catalyst
systemctl start temp-links-catalyst

More infos:
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?pid=1279977#p1279977
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?pid=1280193#p1280193

----------------------------------------------------------------
Installiere linux414-catalyst (1:15.201.1151-42)...
In order to use catalyst module, reboot the system.
Starte Post-Transaction-Hooks...
Updating linux414 module dependencies...
Updating fontconfig cache...
Reloading system manager configuration...
Reloading device manager configuration...
Arming ConditionNeedsUpdate...
Updating the desktop file MIME type cache...
Updating X fontdir indices...
Vorgang erfolgreich abgeschlossen.

Offline Verändert

  • Support Team
  • *****
  • Beiträge: 1149
  • Dankeschön: 62 mal
  • Ni Dieu ni maître
  • Desktop: Gnome. LXQt. i3.
  • Grafikkarte: Intel & Radeon & NVidia
  • Grafikkartentreiber: frei natürlich
  • Kernel: Immer der aktuelle.
  • Prozessor: Intel Celeron und andere.
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: unstable
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #7 am: 21. Juni 2018, 06:37:56 »
Ergebnis von kdesu amdcccle im Terminal?

Offline Janis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: radeon hd 6450 1gb
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: lts stable 414
  • Prozessor: amd fx 4100 quad core 3.6 ghz
  • Skill: Anfänger
Re: kann nach neuinstall einige programme nicht öffnen
« Antwort #8 am: 23. Juni 2018, 12:18:32 »
dann kommt als antwort nur:

bash: kdesu: Kommando nicht gefunden