Autor Thema: Manjaro von eigener Festplatte auf dualboot Festplatte übertragen  (Gelesen 70 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lukass2000

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: GeForce 840M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.36
  • Prozessor: i5-5200U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Hallo Leute,

ich habe auf meinem Laptop eine Festplatte wo ich ein Windows 7 und ein Ubuntu im Dualboot installiert habe.
Nun habe ich die letzten zwei Monate in dem Laptop eine andere Festplatte installiert, wo nur ein Manjaro drauf ist.
Ich würde nun gerne Ubuntu durch Manjaro ersetzen.
Kann ich auf der Dualbootfestplatte Ubuntu entfernen und dafür das Manjaro von der anderen Platte irgendwie 1zu1 übertragen,
so das ich Manjaro nicht komplett neu installieren muss und alles wieder neu konfigurieren und anpassen?

Danke!

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1230
  • Dankeschön: 227 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.9 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro von eigener Festplatte auf dualboot Festplatte übertragen
« Antwort #1 am: 28. Juni 2018, 23:38:26 »
Hallo lukass2000,
kannst ja im Prinzip nach dieser Anleitung vorgehen:
https://wiki.archlinux.de/title/Installation_umziehen

Viele Grüße gosia