Autor Thema: Backup Komplette Festplatte (im Dualboot bei installiertem Manjaro klappt nicht)  (Gelesen 401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lukass2000

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: GeForce 840M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.36
  • Prozessor: i5-5200U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Aber so wie bei 1.3.3 steht
Zitat
The Ext2/Ext3/Ext4, ReiserFS, and Linux SWAP file systems are supported only for disk or partition
backup/recovery operations.
müsste mein Backup ja klappen, wäre ja ein komplettes "Disk-Backup" und kein "File-Backup".
und ganz abgesehen davon, es klappt ja bei mir mit Clonezilla auch nicht?

Es handelt sich um eine 500GB SSD Festplatte wobei Windows und Linux zusammen ungefähr 100GB nutzen.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, 13:14:58 von lukass2000 »

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1210
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Aber so wie bei 1.3.3 steht müsste mein Backup ja klappen, wäre ja ein komplettes "Disk-Backup" und kein "File-Backup".
und ganz abgesehen davon, es klappt ja bei mir mit Clonezilla auch nicht?

Es handelt sich um eine 500GB SSD Festplatte wobei Windows und Linux zusammen ungefähr 100GB nutzen.
Zu:
Zitat
es klappt ja bei mir mit Clonezilla auch nicht?
von welchem System wird dieses Programm gestartet.
Zu:
Zitat
500GB SSD Festplatte
Gehe in die Systemverwaltung dort kann man die Disk sehen wie sie Partitioniert und
      welche FileSysteme hier erkannt werden, fehlen hier die unter
Zitat
1.3.3 Supported file systems

Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme

Offline lukass2000

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: GeForce 840M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.36
  • Prozessor: i5-5200U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Achja, sorry, das habe ich noch gar nie erwähnt.

Acronis, Paragon wie auch Clonezille bieten alle jeweils ein ISO-File an, welches auf CD kommt, von der dann gestartet wird.
Sozusagen sind alle unabhängig vom OS auf er Festplatte.

Offline SpiritOfTux

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1210
  • Dankeschön: 183 mal
    • https://twitter.com/SpiritOfTux
  • Desktop: KDE Plasma, Deepin
  • Grafikkarte: NVIDIA [GeForce GTX 1060] [GeForce GTX 560 Ti] [GeForce GT 635M]
  • Grafikkartentreiber: On: NB intel/nvidia, HTPC nvidia, PowerWorkStation nvidia
  • Kernel: 4.14.y LTS, 4.9.y LTS,
  • Prozessor: Notebook: Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable 17.1.y on PowerWorkStation, NB, HTPC, Desktop:s: Testing or Unstable only VM
Achja, sorry, das habe ich noch gar nie erwähnt.

Acronis, Paragon wie auch Clonezille bieten alle jeweils ein ISO-File an, welches auf CD kommt, von der dann gestartet wird.
Sozusagen sind alle unabhängig vom OS auf er Festplatte.

Welches OS läuft den da von der LiveCD/LiveUSB-Stick, zeige mal den Link zu diesen ISO
Wurde die Disk auf eventuelle Beschädigungen geprüft.

Scheint auch hier Probleme zu gegeben
Zitat
Für Bekannte Probleme mit Acronis Backup & Recovery 11 auf EFI-basierten Systemen, Sehen Sie hier:

Acronis Backup & Recovery 11: Die Wiederherstellung schlägt fehl, WENN Auf einem UEFI-GPT-Systems ein Dynamisches Systemlauf vorhanden ist und ein Neustart erforderlich Wir ist
Acronis Backup & Recovery 11: Acronis Disk Director Lite auf EFI: Beim Convert Ein GPT-Laufwerk von „Basis“ zu „Dynamisch“ wird das Volume gelöscht
« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, 14:07:26 von SpiritOfTux »
Vielen Dank, dass du diesen Artikel bei uns gelesen hast!  Wir würden uns sehr freuen, wenn du diesen ebenfalls im folgenden Abschnitt bewerten würdest.(Danke sagen) 
Nach hilfreichen Antworten suchen: Manjaro Forum | Manjaro Wiki | Arch Wiki | Arch WiKi on NB/PC : sudo pacman -S arch-wiki-man https://github.com/greg-js/arch-wiki-man#readme