Autor Thema: Thunderbird 60  (Gelesen 291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gorzka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Dankeschön: 5 mal
  • meiner einer
  • Skill: Anfänger
Thunderbird 60
« am: 08. August 2018, 10:59:28 »
Hallo,

in den Arch Testing Repositories ist schon der Thunderbird 60 enthalten. Wie kann ich diesen installieren?

Von der Thunderbird Seite möchte ich nicht unbedingt laden, sondern lieber den Arch Weg benutzen.

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 386
  • Dankeschön: 44 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.17 / 4.17
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Thunderbird 60
« Antwort #1 am: 08. August 2018, 11:29:59 »
Hallo gorzka,

Steht im Wiki

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry Pi B + 2
Manjaro, Arch, Void, FreeBSD

Offline gorzka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Dankeschön: 5 mal
  • meiner einer
  • Skill: Anfänger
Re: Thunderbird 60
« Antwort #2 am: 08. August 2018, 11:33:35 »
Nein, das geht nicht. Habe ich auch schon probiert. Das sind doch bestimmt nicht die Testing Repositories von Arch sondern die von Manjaro.

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Thunderbird 60
« Antwort #3 am: 08. August 2018, 11:39:19 »
Wenn es auch wichtig erscheint, mit TB 60 laufen viele Add-ons nicht mehr. Wenn das ggw. auch noch beseitigt werden kann, es gibt z.B. Probleme mit ThunderBirthDay u.a. Z.T. müssen Add-ons von der neuen Seite heruntergeladen bzw. geprüft werden. Es gibt für einige Nutzer zunächst einen Einschnitt.

Alles bereits getestet mit Windows 10 und TB 60.  ;)
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.11 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.11 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 8 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline gorzka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Dankeschön: 5 mal
  • meiner einer
  • Skill: Anfänger
Re: Thunderbird 60
« Antwort #4 am: 08. August 2018, 12:00:35 »
Meine Addons laufen, da ich nicht so viele habe. Mir geht es nur um die Installation

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 386
  • Dankeschön: 44 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.17 / 4.17
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Thunderbird 60
« Antwort #5 am: 08. August 2018, 15:05:25 »
Hallo gorzka,

soeben gesehen, ist im AUR
josef@PC ~> yaourt -Ss thunderbird
...
aur/thunderbird-beta 60.6-1 (Out of Date) (14) (0,26)
    Standalone mail and news reader from mozilla.org - Bleeding edge version
aur/thunderbird-beta-bin 60.0-1 (49) (1,77)
    Standalone Mail/News reader - Bleeding edge binary version

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry Pi B + 2
Manjaro, Arch, Void, FreeBSD

Offline gorzka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Dankeschön: 5 mal
  • meiner einer
  • Skill: Anfänger
Re: Thunderbird 60
« Antwort #6 am: 08. August 2018, 16:34:59 »
Danke, werde das dann so machen.

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Thunderbird 60
« Antwort #7 am: 10. August 2018, 20:48:20 »
Thunderbird 60 ist jetzt in Testing angekommen.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Thunderbird 60
« Antwort #8 am: 10. August 2018, 21:29:20 »
Thunderbird 60 ist jetzt in Testing angekommen.

Linu74

Ja und zickt.  ;) Will nicht so richtig deutsch reden. Sprachpaket ist noch nicht kompatibel. Gegenwärtig haben wir noch den Kalender in englisch. Eben die Trennung der Firefox- und Thunderbird-Add-ons.
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.11 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.11 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 8 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline kisun

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.16.8_1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Thunderbird 60
« Antwort #9 am: 11. August 2018, 08:27:28 »
Bei mir ist der Kalender von Thunderbird 52.9.1 euch nur in englisch, obwohl Thunderbird von den Menüs her deutsch ist.

Offline gert

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 5 mal
  • Skill: Durchschnitt
Re: Thunderbird 60
« Antwort #10 am: 11. August 2018, 12:41:13 »
Thunderbird wird seit einiger Zeit immer zusammen mit einem englischen Kalender ausgeliefert.

Für den TB 52.9 gab es bisher den deutschen Kalender über die (Standard-)AddOn Verwaltung (Lightning), seit Freigabe von TB60 allerdings nicht mehr.

Für den TB 60 funktioniert bei mir das xpi lightning-6.2b6.de.xpi von
http://releases.mozilla.org/pub/calendar/lightning/candidates/6.2b6-candidates/build1/linux-x86_64/

entsprechend sollte für den TB52.9 ein älteres xpi aus
http://releases.mozilla.org/pub/calendar/lightning/candidates/
funktionieren. Hab ich jetzt allerdings nicht getestet.
« Letzte Änderung: 11. August 2018, 12:45:21 von gert »
Folgende Mitglieder bedankten sich: kisun

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Thunderbird 60
« Antwort #11 am: 11. August 2018, 13:43:32 »
@gert
Danke, nun ist Lightning bei mir auch in Deutsch.
Es gibt heute ein Testing Update und nun ist TB wieder in Deutsch.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Thunderbird 60
« Antwort #12 am: 11. August 2018, 19:16:01 »
Für den TB 60 funktioniert bei mir das xpi lightning-6.2b6.de.xpi von
http://releases.mozilla.org/pub/calendar/lightning/candidates/6.2b6-candidates/build1/linux-x86_64/

entsprechend sollte für den TB52.9 ein älteres xpi aus
http://releases.mozilla.org/pub/calendar/lightning/candidates/
funktionieren. Hab ich jetzt allerdings nicht getestet.

Ich hatte ja bereits eindeuscht nach obiger Methode. Anleitung aus dem anderen Forum;) Über das heutige Update kam daher wohl nichts mehr zu Thunderbird.

Anleitung zu TB 52.9 funktioniert nach wie vor. Siehe auch hier.
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.11 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.11 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 8 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline linuxkumpel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 52 mal
  • "Sei klug und stell Dich dumm!"
  • Desktop: Xfce x86_64 4.12.4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.18 / 4.14
  • Prozessor: Intel Core i3-4010U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing (Xfce, Lxde)
Re: Thunderbird 60
« Antwort #13 am: 13. August 2018, 20:51:08 »
TB 60 hat ja einiges geändert.

Unter Einstellungen/Erweitert kann jetzt das Datums- und Uhrzeitformat eingestellt werden.
Lenovo M 30-70 Manjaro 17.1.11 Hakoila Xfce | Netbook Packard Bell Dot's - Manjaro 17.1.11 Hakoila LXDE | Packard Bell Easynote TK 85 - Linux Lite 4.0 Xfce | ThinkPad T420s Pop!_OS | Dell Inspiron 11-3162 PeppermintOS 8 | Asus EeePC 701 4 G - Peppermint OS | Dell Latitude E7240 - Windows 10   "Lieber mit Linux üben, als Microsoft eine Chance."

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Thunderbird 60
« Antwort #14 am: 13. August 2018, 21:20:53 »
Das Datum interessiert micht nicht wirklich. Eine default Tray Icon Unterstützung wäre mir 10 mal lieber.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de
Folgende Mitglieder bedankten sich: charly700