Autor Thema: Grub -> Nach heutigen Update alle Manjaro Einträge verschwunden  (Gelesen 1106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Die Kleene

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: MSI Radeon R9 R380 4 Gb
  • Grafikkartentreiber: Free
  • Kernel: 4.14
  • Prozessor: AMD Rhyzen 2700
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Hey  :D

ich habe heute ein Update durchgeführt.
Danach waren alle Einträge von Manjaro im Grub Menü verschwunden.
System läuft wieder dank SuperGrubDisk2.

Wie konnte das passieren?

Offline Keruskerfuerst

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 970
  • Kernel: stable LTS
  • Prozessor: Intel Core I 7 5820 K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Grub -> Nach heutigen Update alle Manjaro Einträge verschwunden
« Antwort #1 am: 22. August 2018, 15:22:54 »
Ist denn im UEFI Bios der Eintrag "Manjaro" noch vorhanden?
Welcher Fehler tritt denn auf?

Kein Grub2?
File not found - also Kernel noch in Grub.cfg eingetragen?

oder anderer Fehler?