Autor Thema: Cinelerra startet nicht  (Gelesen 14502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline video4tux

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Desktop: z.z. xfce
  • Grafikkartentreiber: gtx680 non free
  • Prozessor: I7
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Cinelerra startet nicht
« am: 01. September 2018, 12:33:05 »
Cinelerra und damit meine ich die neueste Version die monatlich ein update bekommt startet möglicherweise nicht auf Manjaro.
Abhilfe:

sudo pacman -S numactl
sudo pacman -S \  alsa-lib atk bzip2 cairo expat fftw flac fontconfig \  freetype2 fribidi gcc-libs gdk-pixbuf2 glib2 glibc \  glu graphite gtk2 harfbuzz libavc1394 libdatrie \  libdv libffi libglvnd libiec61883 libjpeg-turbo \  libogg libpng libraw1394 libsndfile libthai \  libtheora libtiff libutil-linux libvdpau libvorbis \  libvpx libx11 libxau libxcb libxcomposite libxcursor \  libxdamage libxdmcp libxext libxfixes libxft libxi \  libxinerama libxrandr libxrender libxv numactl \  pango pcre pixman xz zlib
Cinelerra ist meiner Meinung nach das Videoschnittprogramm das am schnellsten arbeitet.

Infos darüber bekommt Ihr auf meinem Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/user/Video4Tux
Lg
Wolfgang
« Letzte Änderung: 01. September 2018, 13:31:47 von Linu74 »

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 439
  • Dankeschön: 53 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #1 am: 01. September 2018, 14:18:24 »
Hallo video4tux,

josef@PC: ~ » sudo pacman -S numactl
Warnung: numactl-2.0.11-2 ist aktuell -- Reinstalliere

josef@PC: ~ » sudo pacman -S alsa-lib atk bzip2...
Warnung: alsa-lib-1.1.6-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: atk-2.28.1-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: bzip2-1.0.6-7 ist aktuell -- Reinstalliere
....

Hat keiner Erfolg gebracht.

josef@PC: ~ » cinelerra
Cinelerra-CV 2.3  GIT::unknown
(C) 2006 Heroine Virtual Ltd.
(C) 2006-2015 The CinelerraCV Community
External ffmpeg
Compiled on Tue Aug 21 13:07:44 UTC 2018

Cinelerra-CV is free software, covered by the GNU General Public License,
and you are welcome to change it and/or distribute copies of it under
certain conditions. There is absolutely no warranty for Cinelerra-CV.
signal_entry: got SIGSEGV my pid=20798 execution table size=16:
    ���ak
    mwindow.C: create_objects: 1395
    mwindow.C: create_objects: 1397
    chromakey.C: load_defaults: 586
    chromakey.C: load_defaults: 601
    chromakey.C: save_defaults: 607
    chromakey.C: save_defaults: 615
    mwindow.C: create_objects: 1400
    bchash.C: copy_from: 276
    bchash.C: copy_from: 279
    bchash.C: copy_from: 288
    bchash.C: copy_from: 276
    bchash.C: copy_from: 279
    bchash.C: copy_from: 288
    bchash.C: copy_from: 276
    bchash.C: copy_from: 279
signal_entry: lock table size=0

Danach kann ich nur noch den Prozess killen  :(

Edit:
Auf meinem Laptop habe ich ein funktionierendes Cinelerra. Das habe ich nach dieser Anleitung aus dem englischen Forum installiert.

Grüße
Josef
« Letzte Änderung: 01. September 2018, 14:32:19 von quantix »
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry
Folgende Mitglieder bedankten sich: video4tux

Offline video4tux

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Desktop: z.z. xfce
  • Grafikkartentreiber: gtx680 non free
  • Prozessor: I7
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #2 am: 01. September 2018, 17:22:15 »
Du hast cinelerra 2.3 installiert!
Ich spreche von Cinelerra5 also dem neuesten das du haben kannst.
Das musst du nicht installieren, gehe auf meinen Kanal und sieh dir das Video
Cinelerra static an.
Das holst du dir jedes Monat neu und bist glücklich. :)
LG
Wolfgang

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 439
  • Dankeschön: 53 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #3 am: 01. September 2018, 18:02:58 »

Hallo Wolfgang

Du hast cinelerra 2.3 installiert!

Nein, diese Version hatte ich installiert und seit Längerem nicht genutzt, jetzt ist es ist die Version 5.1. Ich habe nur vergessen, das Repo zu wechseln.
josef@PC: ~ » pacman -Ss cinelerra                                                                  [17:12:37]
community/cinelerra-cv 1:2.3-6
    Professional video editing and compositing environment
cincv/cin 5.1-20180731 [Installiert]
    Cinelerra git://git.cinelerra-cv.org/goodguy/cinelerra.git (20180731)
Das brauch ich mir nicht jeden Monat neu installieren.

Grüße
Josef


Nachtrag
sudo pacman -S \  alsa-lib atk bzip2 cairo expat fftw flac fontconfig \  freetype2 fribidi gcc-libs gdk-pixbuf2 glib2 glibc \  glu graphite gtk2 harfbuzz libavc1394 libdatrie \  libdv libffi libglvnd libiec61883 libjpeg-turbo \  libogg libpng libraw1394 libsndfile libthai \  libtheora libtiff libutil-linux libvdpau libvorbis \  libvpx libx11 libxau libxcb libxcomposite libxcursor \  libxdamage libxdmcp libxext libxfixes libxft libxi \  libxinerama libxrandr libxrender libxv numactl \  pango pcre pixman xz zlib
Wenn jemand diesen Befehl mit Copy/Paste übernimmt, dann kommt es durch die Backslashes unweigerlich zu Fehlermeldungen, denn Pacman deutet diese als Paket:
josef@PC: ~ » sudo pacman -S \  alsa-lib atk bzip2 cairo expat fftw flac fontconfig \  freetype2 ...
             
[sudo] Passwort für josef:
Fehler: Ziel nicht gefunden: 
Warnung: alsa-lib-1.1.6-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: atk-2.28.1-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: bzip2-1.0.6-7 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: cairo-1.15.12-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: expat-2.2.6-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: fftw-3.3.8-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: flac-1.3.2-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Warnung: fontconfig-1:2.13.1-1 ist aktuell -- Reinstalliere
Fehler: Ziel nicht gefunden: 
Warnung: freetype2-2.9.1-1 ist aktuell -- Reinstalliere
...

« Letzte Änderung: 01. September 2018, 18:10:55 von quantix »
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 439
  • Dankeschön: 53 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #4 am: 02. September 2018, 12:57:06 »
Das holst du dir jedes Monat neu und bist glücklich. :)
LG
Wolfgang

Heute ist ein Update auf 5.1-20180901 gekommen.
:: Starte vollständige Systemaktualisierung...
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (2) cin-5.1-20180901  upower-0.99.8-1.1

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline video4tux

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Desktop: z.z. xfce
  • Grafikkartentreiber: gtx680 non free
  • Prozessor: I7
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #5 am: 05. September 2018, 19:11:01 »
Du schreibst:
Wenn jemand diesen Befehl mit Copy/Paste übernimmt, dann kommt es durch die Backslashes unweigerlich zu Fehlermeldungen

Ich habe das als Antwort vom Hauptentwickler bekommen, als ich ihm von einigen Usern mit Problemen erzählt hatte.
Ich hatte das so eingetippt und bei mir ist es durchgelaufen.
Ich bin kein Programmierer aber wenn jemand Probleme Hat soll er sich bitte bei mir melden und ich gebe sie sofort weiter.
video4tux@gmail.com

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1986
  • Dankeschön: 143 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #6 am: 05. September 2018, 19:43:38 »
sudo pacman -S alsa-lib atk bzip2 cairo expat fftw flac fontconfig freetype2 fribidi gcc-libs gdk-pixbuf2 glib2 glibc glu graphite gtk2 harfbuzz libavc1394 libdatrie libdv libffi libglvnd libiec61883 libjpeg-turbo libogg libpng libraw1394 libsndfile libthai libtheora libtiff libutil-linux libvdpau libvorbis libvpx libx11 libxau libxcb libxcomposite libxcursor libxdamage libxdmcp libxext libxfixes libxft libxi libxinerama libxrandr libxrender libxv numactl pango pcre pixman xz zlib
Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline video4tux

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Desktop: z.z. xfce
  • Grafikkartentreiber: gtx680 non free
  • Prozessor: I7
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Cinelerra startet nicht
« Antwort #7 am: 06. September 2018, 10:03:51 »
Aha, DANKE für die Info!