Autor Thema: OKI C3200 druckt nicht mehr. cups-filters Version 1.21.1-1  (Gelesen 66 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stonerrockfan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Aktueller, empfohlener LTS Kernel.
  • Prozessor: Intel i5-7400T (4) @ 3.000GHz
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
OKI C3200 druckt nicht mehr. cups-filters Version 1.21.1-1
« am: 05. September 2018, 10:42:44 »
Ich benötige Hilfe bei einem Druckerproblem, das nach einem Update auftritt.
Ich habe seit Jahren problemlos einen OKI C3200 Farb-Laserdrucker unter Manjaro mit KDE benutzt.
Installiert habe ich ihn wie hier beschrieben:
http://foo2hiperc.rkkda.com/
Verbunden ist er an einer Fritz Box per USB und auf dem PC über socket://IPderFritzBox:9100
Seit einem Update, bei dem auch cups filters dabei war steht in der Queue die Meldung filters failed.
Auf einem zweiten PC konnte ich das Verhalten reproduzieren.
Wenn ich von einem Manjaro Live-Medium boote und den Drucker wie oben beschrieben einrichte, kann ich drucken.
Eine Neuinstallation des foohiperc Treibers behebt das Problem nicht. Cups filters mit pacman zu entfernen habe ich bislang wegen zu vieler Abhängigkeiten nicht geschafft bzw. mich nicht getraut.
If at first you don't succeed...                                                    sudo!!