Autor Thema: Probleme mit Installation auf Notebook  (Gelesen 387 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Probleme mit Installation auf Notebook
« am: 10. September 2018, 20:41:04 »
Hallo zusammen,

ich bin seit Anfang des Jahres begeisterte Linux-Nutzerin und seit letzter Woche nach einer langen Phase bei Arch Linux bei Manjaro gelandet. Ich nutze es hauptsächlich mit meinem sehr unkompliziertem Desktop. Für die Uni habe ich aber noch ein Notebook, welches Manjaro mit Windows im Dualboot bekommen soll. Das Notebook ist allgemein sehr kompliziert was Linux angeht - bei Arch habe ich schon Tage gebraucht, damit das System ohne GUI normal läuft. Mit Manjaro läuft es für seine Verhältnisse direkt sehr zufriedenstellend  ;D

Allerdings habe ich das Problem, dass das Notebook sich nicht Herunterfahren, Neustarten oder den Benutzer wechseln lässt.

Aber vielleicht erstmal zum Setup:
XMG P506 mit:
- NVIDIA GeForce GTX 970M
- Intel Core i7-6820HK
- 8GB Ram
- 120GB m.2 SSD mit Windows
- 500GB m.2 SSD für Manjaro

Windows ist ein Win10 Pro, das Manjaro ist die aktuelle Community Edition mit i3. Der Duaboot funktioniert problemlos, auch das Arbeiten funktioniert bislang fehlerfrei - bis man MOD+0 drückt und das System verlassen will. Das Sperren des Bildschirms ist kein Problem. Zur Installation habe ich zusätzlich diese Anleitung genutzt https://gist.github.com/mauri870/5a54e415140875b9150ca31c491811f6 .

Aus meiner Zeit bei Arch wusste ich, dass das Notebook bei der Installation den Microcode nicht "annimmt". Es war immer notwendig das Paket intel-ucode nochmal nach der Installationsroutine zu installieren, danach ging der Shutdown. Bei Manjaro hatte ich damit leider keinen Erfolg.

Meistens hängt das System ewig mit den Desktophintergrund fest ohne eine Meldung von sich zu geben. Nach 10 Minuten kommt man dann in den Shutdown-Screen und er zeigt folgende Fehler:
"Failed to unmounting /tmp"
"task kworker blocked"
"/oldroot: Device or resource busy"

Kann mir bei diesem Problem vielleicht jemand behilflich sein?

Viele Grüße,
Sandra

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1970
  • Dankeschön: 141 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #1 am: 10. September 2018, 21:25:47 »
Hallo und herzlich Willkommen.

Kannst du uns bitte mal deine i3 config als Datei anhängen.
Wie fährst du denn im Moment dein Notebook runter?

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #2 am: 11. September 2018, 18:41:53 »
Hallo,

im Moment fahre ich es herunter in dem ich über MOD + 0 Shutdown auswähle. Dann sind auch alle Anwendungen weg und es ist nur noch der Desktophintergrund zu sehen. Da sich ab dem Moment nichts mehr tut, warte ich kurz und schalte es dann über den Power-Knopf aus (3 Sekunden halten)  :-X

Ich nutze die mitgelieferte i3 config des Community-Builds, ich habe nichts weiter verändert. Habe sie aber nochmal angehängt.

Viele Grüße,
Sandra 

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #3 am: 11. September 2018, 18:51:35 »
Das hätte ich fast vergessen: Ich habe bereits verschiedene Kernel ausprobiert. Sowohl Ältere als auch Neuere. Das hat nichts genutzt, deshalb läuft es jetzt wieder mit 4.14.68-1.

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1970
  • Dankeschön: 141 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #4 am: 11. September 2018, 18:54:46 »
Mod + 0 ist bei mir auch. Dann aber Shift + S zum herunter fahren.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #5 am: 11. September 2018, 20:53:06 »
Shirt + S drücke ich, da setzt es dann zwar an zum herunterfahren (schließt alles, Maus und Tastatur gehen nicht mehr), aber es geht dann nicht weiter, wenn nur noch der Desktophintergrund zu sehen ist. Das gleiche bei allen anderen Befehlen.

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #6 am: 12. September 2018, 12:56:54 »
Ich habe heute nochmal ausprobiert, den PC über das Terminal neuzustarten und herunterzufahren. Der Reboot klappt, dauert aber sehr lange (leider sieht man in der Zeit nicht, was im Hintergrund passiert, da immer nur das Desktopbild zusehen ist). Der Shutdown funktioniert nach wie vor nicht. Die Meldungen sind nach wie vor "Failed unmounting /tmp" und "task kworker blocked for 120 seconds.

Heute Abend werde ich von dem gesamten Bildschirm ein Foto machen.

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #7 am: 12. September 2018, 20:28:05 »
Einmal die Fehlermeldung und die fstab sowie die Ausgaben als Dateien.

Offline tetzlaff

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 133
  • Dankeschön: 15 mal
  • Grafikkarte: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.14
  • Prozessor: AMD T1090
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #8 am: 13. September 2018, 01:23:55 »
Hallo!

Verusche mal folgendes in der fstab:
# /etc/fstab: static file system information.
#
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a device; this may
# be used with UUID= as a more robust way to name devices that works even if
# disks are added and removed. See fstab(5).
#
# <file system>             <mount point>  <type>  <options>  <dump>  <pass>
UUID=08FD-3CB5                            /boot/efi      vfat    defaults,noatime 0 2
UUID=fdeb4edc-bfae-4d20-bc44-37f3feb24435 /              ext4    defaults,noatime,discard      0 1
UUID=b5821086-c783-4304-b78a-0e7b8688f9e1              none      swap      defaults  0 0
## tmpfs                                     /tmp           tmpfs                defaults,noatime,mode=1777 0 0

swap könntest du zum testen auch mit ## auskommentieren, wird eh so gut wie nie gebraucht.

Und wenn wir schon dabei sind mal die UUIDs überprüfen:
Im Terminal folgendes aufrufen und mit deinen Daten in deiner fstab vergleichen:
sudo blkid
Manjaro, Artix-Linux, Devuan

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #9 am: 13. September 2018, 08:50:25 »
Hallo!

Verusche mal folgendes in der fstab:
# /etc/fstab: static file system information.
#
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a device; this may
# be used with UUID= as a more robust way to name devices that works even if
# disks are added and removed. See fstab(5).
#
# <file system>             <mount point>  <type>  <options>  <dump>  <pass>
UUID=08FD-3CB5                            /boot/efi      vfat    defaults,noatime 0 2
UUID=fdeb4edc-bfae-4d20-bc44-37f3feb24435 /              ext4    defaults,noatime,discard      0 1
UUID=b5821086-c783-4304-b78a-0e7b8688f9e1              none      swap      defaults  0 0
## tmpfs                                     /tmp           tmpfs                defaults,noatime,mode=1777 0 0

swap könntest du zum testen auch mit ## auskommentieren, wird eh so gut wie nie gebraucht.

Und wenn wir schon dabei sind mal die UUIDs überprüfen:
Im Terminal folgendes aufrufen und mit deinen Daten in deiner fstab vergleichen:
sudo blkid


Leider hat beides keine Veränderung gebracht. Die UUIDs stimmen soweit.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1346
  • Dankeschön: 254 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.18 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #10 am: 13. September 2018, 10:59:48 »
Hallo Secans,
hier gibt es eine lange Diskussion über das Problem, "Failed to unmount /oldroot/..." when shutting down
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=233820&p=2
die damit endet, daß der Fehler mit systemd 238.133-4 behoben sei.
Keine Ahnung, welche Version systemd bei Manjaro gerade hat, aber Du kannst ja mal nachsehen, ob da was für dich zutrifft.

viele Grüße gosia

Offline Secans

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Skill: Durchschnitt
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #11 am: 14. September 2018, 08:58:51 »
Hallo Secans,
hier gibt es eine lange Diskussion über das Problem, "Failed to unmount /oldroot/..." when shutting down
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=233820&p=2
die damit endet, daß der Fehler mit systemd 238.133-4 behoben sei.
Keine Ahnung, welche Version systemd bei Manjaro gerade hat, aber Du kannst ja mal nachsehen, ob da was für dich zutrifft.

viele Grüße gosia

Vielen Dank für den Link :)

systemd ist bei mir auf Version 239.2-1 - das fällt also leider weg. Aber ich werde mich trotzdem durch den Thread lesen, vielleicht finde ich ja noch andere Anhaltspunkte.


Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1970
  • Dankeschön: 141 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Probleme mit Installation auf Notebook
« Antwort #12 am: 14. September 2018, 18:22:05 »
Mir würde da eventuell polkit einfallen.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de