Autor Thema: Nintendo New 3ds XL Daten auf SD Karte übertragen  (Gelesen 70 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline josy1982

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 77
  • Desktop: DEEPIN
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1050 TI 4 GB OC
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Kernel: 4.14 MANJARO LTS
  • Prozessor: AMD A8 7600 10 Core
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: Stable
Nintendo New 3ds XL Daten auf SD Karte übertragen
« am: 13. September 2018, 13:10:56 »
Hallo,

habe im Internet nichts gefunden. Nutze die Deepin Version von Manjaro currently ^^

Habe ein Nintendo New 3DS XL. Beim Vorgänger kamen die etwas größeren sDHC Karten rein, die man einfach an der Seite rein schieben konnte dann am Pc z.B. in das Kartenlesegerät und die gewünschten Bilder oder Clips etc. drauf kopieren.

Bei der NEW 3DS XL ist nun so das die jetzt die kleinen microSD unterstützt. Habe hier eine 64 GB rein gemacht. Problem man muß dazu hinten die zwei schrauben entfernen und die Rückblende abhnehmen um an die SD Karte zu kommen.

Die Konsole unterstützt keine Datenübertragung wie z.B. bei meinem Samsung Smartphone über USB. Habe zwar beides das Ladegerät und USB Kabel man kann damit nur die Konsole bzw. die Batterie laden.

Auf dem Nintendo gibt es aber in den Systemeinstellungen die Option meine Musik oder Bilder einfach auf die SD Karte zu übertragen ( über das Netzwerk)

Naja den Hinweis ( funktioniert nur unter Win 7 und Win 8.1 und Win 10 brauche ich nur nebenbei zu erwähnen.

Unter Windows sieht es so aus man geht auf den Desktop klickt das Netzwerk Symbol an ( Windows Dateifreigabe muss aktiviert sein.) Dann listet er automatisch alles auf meinen Netzwerkdrucker, Fritzbox etc.

Wenn ich dann auf den Nintendo 3DS unter Systemeinstellungen dies aktiviere, erscheint unter Netzwerk die Konsole klick drauf , dann erscheint der Ordner SD-Karte und kann dann mein Inhalt drauf kopieren.

Hier auf Manjaro schaffe ich das nicht und mit Samba etc. keine Chance es kommt zwar das Fenster bitte den Benutzernamen und Passwort eingeben dann piepst der Nintendo kann aber nicht verbinden.

Was muss ich da machen komisch das da im Netz nix dazu zu finden ist. Ist auch eher sehr speziell wohl.


Danke!