Autor Thema: Vmware player installieren  (Gelesen 2000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Krim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: nv
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.71-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Durchschnitt
Vmware player installieren
« am: 27. September 2018, 21:28:23 »
Hallo,
ich möchte vm ware player installieren. (vmware wegen der besseren „graka“ gegenüber virtual box)
Ich habe mir den Installer von der internetseite heruntergeladen.
Hätte ich besser yaourt nehmen sollen und wie heißt das passende packet da?
Nun fragt das Program beim ersten Aufruf nach den kernel-headers.

Wie kann ich die headers installieren, bez. wie heißen die bei Manjaro?
Suche ich in Octopi nach manjaro-headers so bekomme u.a. die Version 4.14-1 angeboten.
Installiert ist Kernel 4.14.71-1

Gibt es bei Manjaro sowas wie den Befehl „apt install build-essential“ wie bei den Ubuntu Distris?
Dieser würde alle Abhängigkeiten gleich mit berücksichtigen.

Naja, Fragen über Fragen.

Schon mal besten Dank!
Gruß
krim

P.S.

Ich hatte die Anleitung von Prinz schon probiert.


https://de.manjaro.org/index.php?topic=5714.0;topicseen


Aber:
==> Überprüfe source Dateien mit md5sums...
    ncurses-6.1.tar.gz ... Durchgelaufen
    ncurses-6.1.tar.gz.sig ... Übersprungen
==> Überprüfe Signaturen der Quell-Dateien mit gpg...
    ncurses-6.1.tar.gz ... FEHLGESCHLAGEN (Unbekannter öffentlicher Schlüssel 702353E0F7E48EDB)
==> FEHLER: Eine oder mehrere PGP-Signaturen konnten nicht überprüft werden!


Offline Krim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: nv
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.71-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Durchschnitt
Re: Vmware player installieren
« Antwort #1 am: 28. September 2018, 03:52:59 »
Habe das Problem nun selber lösen können.
Kernel header installiert und der vmware player läuft.
Entschuldigung für das wenig gradlinige geschreibsel!

krim

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 446
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Vmware player installieren
« Antwort #2 am: 28. September 2018, 14:36:48 »
Wenn du dkms (Dynamic Kernel Modules System) installiers, wird in Zukunft die Kernelheaders automatisch aktualisiert, wenn du einen anderen Kernel installierst.

Gibt es bei Manjaro sowas wie den Befehl „apt install build-essential“ wie bei den Ubuntu Distris?
Apt funktioniert bei Manjaro natürlich nicht, hier heisst es Pacman. Eine Übersicht über die Befehlsoptionen findest du im Wiki unter Pacman Tipps.

    ncurses-6.1.tar.gz ... FEHLGESCHLAGEN (Unbekannter öffentlicher Schlüssel 702353E0F7E48EDB)
sudo gpg --recv-keys 702353E0F7E48EDB
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline Krim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: nv
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.71-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Durchschnitt
Re: Vmware player installieren
« Antwort #3 am: 28. September 2018, 15:03:34 »
Hallo quantix,

dkms habe ich inzwischen installiert.
Allerdings habe ich schon ein nächstes Problem:

Wenn ich das Spiel „The Witcher 3“ ausführen will bemängelt Steam die nicht vorhandene x11 Erweiterung.
Wenn ich  update vmware tools ausführen will so läd er etliche Dateien herunter die dann aber nicht einzurichten sind. Siehe Bilder.
Was lässt sich da machen?

Gruß
krim

Offline Krim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: nv
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.71-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Durchschnitt
Re: Vmware player installieren
« Antwort #4 am: 28. September 2018, 16:33:24 »
Ergänzung:
Vielleicht ist es wichtig zu wissen das ich das windows 7 in vmware player in einer anderen Distribution erstellt habe.
Eben habe ich in Windows 7 die vmware tools in der Systemsteuerung deinstalliert worauf sich nun windows so verhält wie man es ohne 3D tools eben erwarten muß
.
Also unangepasste Auflösung von Windows in VMware

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 446
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Vmware player installieren
« Antwort #5 am: 28. September 2018, 16:36:16 »
Hallo Krim


Wenn ich das Spiel „The Witcher 3“ ausführen will bemängelt Steam die nicht vorhandene x11 Erweiterung.
Wenn ich  update vmware tools ausführen will so läd er etliche Dateien herunter die dann aber nicht einzurichten sind. Siehe Bilder.
Was lässt sich da machen?

Gruß
krim

Dabei kann ich dir nicht helfen, da ich Steam nicht nutze. Es wäre besser, wenn du zu diesem Problem einen neuen Beitrag aufmachst

Grundsätzlich gilt: Ein Beitrag - ein Problem.

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline Krim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: nv
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 4.14.71-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD
  • Skill: Durchschnitt
Re: Vmware player installieren
« Antwort #6 am: 28. September 2018, 16:39:05 »
Gut ja mache ich.
Danke erst mal soweit!