Autor Thema: Nur WLan ohne Passwort  (Gelesen 1021 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eddi25

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Skill: Anfänger
Nur WLan ohne Passwort
« am: 10. Oktober 2018, 16:39:40 »
Hallo zusammen,
bin ziemlich frisch in Sachen Linux bzw Manjaro.
Hab ein kleines Problemchen.
Ich kann mich nur im WLAN einloggen wen ich das Passwort aus dem Router nehme.
Wie kann ich das lösen ?
Danke

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 452
  • Dankeschön: 55 mal
  • Desktop: Xfce/Openbox + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.19 / 4.19
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Nur WLan ohne Passwort
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2018, 17:59:29 »
Hallo Eddi

erst mal willkommen im Forum.

Ohne zu wissen, welche Oberfläche du hast:
Im Systemabschnitt der Kontrollleiste hast du eine Schaltfläche für den Networkmanager, mit der du die W-Lan-Verbindung aktivierst. Die klickst du mit der rechten Maustaste an und wählst Verbindungen bearbeiten. Im Reiter Allgemein sollte Automatisch mit Priorität verbinden angehakt sein, im Reiter Funknetzwerk musst du die SSID eingeben und im Reiter Sicherheit des Funknetzwerkes wählst du die Art der Verschlüsselung und gibst das Passwort ein. Dann sollte es funktionieren.

Füll bitte dein Profil aus, dann kann dir später besser geholfen werden.

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline Eddi25

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Skill: Anfänger
Re: Nur WLan ohne Passwort
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2018, 18:53:09 »
Hallo
Vielen Dank für die Aufnahme.
Ich nutze xfce auf einem Lenovo B580 Notebook.

Das Problem hat sich gerade selbst erledigt warum auch immer O0