Autor Thema: Thunderbird 60 / Manjaro 17.1 (Xfce-Edition) Passwörter f. E-Mail Accounts  (Gelesen 5529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1435
  • Dankeschön: 274 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Hallo Jupp.
habe noch ein wenig recherchiert und das als Ergänzung gefunden:
Du kannst auch noch kontrollieren, ob key3.db und cert8.db in deinem Profilordner vorhanden sind. Sollten eigentlich da sein, da Du ja den ganzen Profilordner kopiert hast.
Außerdem steht hier
https://support.mozilla.org/en-US/questions/1235453#answer-1159254
daß irgendwelche Passwortverwaltungsprogramme (außerhalb von Thunderbird) solche Effekte auslösen können. Weiss nicht recht, was ich dazu sagen soll, aber nun ja...
Die dort noch empfohlene Lösung logins.json zu löschen (weil es defekt sein könnte) wäre dann die letzte und extremste Lösung. Dann müsstest Du alles nochmal eingeben, aber wenn es hilft, wäre es immer noch besser, dies einmalig zu tun, als jedesmal immer wieder.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jupp

Offline Jupp

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: i915
  • Kernel: 4.18.9-1Manjaro
  • Prozessor: Pentium 4600
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Hallo gosia und alle anderen, die sich hier so freundlich und emsig bemüht haben,

es ist mir ein bisschen peinlich...  :-\ aber... es sieht so aus, als hätte ich die Lösung gefunden bzw. bin ihr sehr nahe!

In mir war der Verdacht aufgekeimt, dass es (mal wieder) alles ganz anders und vielleicht auch einfacher sein könnte, nachdem sich hier schon
so viele fleißige Helfer-innen Gedanken gemacht hatten. Ich weiß das sehr zu schätzen! Und diese Tatsache wird mich auch darin bestärken,
meine Fingerchen nicht voreilig von Linux (hier Manjaro) zu lassen ;-)

Also:

Ich bin auf die glorreiche Idee gekommen, den Thunderbird einmal ohne Plugins/Erweiterungen starten zu lassen... und siehe da:
Alle Passwörter sind da, und TB logt sich automatisch ein!
Nun muss ich nur noch heraus finden, welche Erweiterung(en) das Problem verursacht - und ich glaube, das war es dann.

Nochmal herzlichen Dank für eure Mithilfe. Sie hat wenn nicht direkt so doch indirekt zum Erfolg geführt -
und ich habe eine ganze Menge gelernt.


Herzliche Grüße, Jupp  :)