Autor Thema: Pacman zeigt verfügbare Pakete nicht an  (Gelesen 10660 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mallax

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: GTX 1060 6GB
  • Grafikkartentreiber: Propriertär
  • Kernel: 4.14 LTS
  • Prozessor: Ryzen 5 1500X
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Pacman zeigt verfügbare Pakete nicht an
« am: 26. Oktober 2018, 03:04:28 »
Hallo,

ich habe folgenden problem: wenn ich pacman aus dem Terminal nutze sagt es mir einerseits das nur ca. 3000 Pakete verfügbar sind andererseit wenn ich z.b. leafpad installieren möchte und ich nur "lea" schreibe und 2 mal auf tab drücke zeigt pacman mir pakete die mit "lea" anfangen an aber nicht leafpad ich kann es trotzdem installieren wenn ich es ausschreibe warum ist das so und wie beheb ich das.

PS: Ich benutze bash und habe die bash-completion installiert

Offline mallax

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: GTX 1060 6GB
  • Grafikkartentreiber: Propriertär
  • Kernel: 4.14 LTS
  • Prozessor: Ryzen 5 1500X
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: Pacman zeigt verfügbare Pakete nicht an
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2018, 11:06:18 »
Hallo,

Ersteinmal was ist der unterschied zwischen sudo pacman -Syyu und sudo pacman -Syu
Nun wenn ich doppelt tab drücke wird mir leafpad trotzdem nicht angezeigt:
sudo pacman -S le
less      lessecho  lesskey   let       lex       lexgrog   

aber wie gesagt installieren kann ich es. Übringens in der zsh funktioniert es einwandfrei hat woll was mit der bash zu tun.

Danke für Antworten

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 464
  • Dankeschön: 56 mal
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 4.20 / 4.20
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Pacman zeigt verfügbare Pakete nicht an
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2018, 15:07:52 »
Hallo mallax

y – Bewirkt eine Aktualisierung der Paketdatenbank (falls es tatsächlich Änderungen gibt)
yy – Erzwingt die Aktualisierung der Paketdatenbank auch dann, wenn keine Updates vorhanden sind
https://wiki.archlinux.de/title/Pacman

Grüße
Josef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline mallax

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Desktop: Xfce
  • Grafikkarte: GTX 1060 6GB
  • Grafikkartentreiber: Propriertär
  • Kernel: 4.14 LTS
  • Prozessor: Ryzen 5 1500X
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: Pacman zeigt verfügbare Pakete nicht an
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2018, 17:49:21 »
Ich hab auch noch herausgefunden wenn ich nicht sudo benutze hab ich das Problem nicht.