Autor Thema: Manjaro 18 vorgestellt  (Gelesen 1492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tetzlaff

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Dankeschön: 15 mal
  • Grafikkarte: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: AMD T1090
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Manjaro 18 vorgestellt
« am: 01. November 2018, 15:15:30 »
Mal wieder in den Medien:

Die auf Arch Linux basierende Rolling-Release-Distribution »Manjaro« bietet mit »Illyria« eine überarbeitete Verwaltung von Kerneldateien, Softwareaktualisierungen und Verbesserungen bei der Benutzbarkeit.
https://www.pro-linux.de/news/1/26451/manjaro-18-vorgestellt.html
Manjaro, Artix-Linux, Devuan

Offline jeckus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Dankeschön: 6 mal
  • Skill: Anfänger
Re: Manjaro 18 vorgestellt
« Antwort #1 am: 07. November 2018, 06:52:33 »
Zitat
Manjaro 18.0: Topaktuelles Arch Linux, aber leicht zu konfigurieren

Testbericht bei heise:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Manjaro-18-0-Topaktuelles-Arch-Linux-aber-leicht-zu-konfigurieren-4212116.html
Linux - the windows to the world