Autor Thema: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eikko

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« am: 05. November 2018, 15:43:58 »
Hallo zusammen,

ich möchte mich gerne per KRDC oder RDESKTOP zu einer RDP-Sitzung auf einen WIN7-Rechner verbinden.

Leider bekomme ich nur die Fehlermeldung: "Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch"

Die eingegebenen Zugangsdaten sind aber korrekt, da ich mich von einem Debian-System problemlos einwählen kann.

Jemand eine Idee?

Grüße eikko

Offline eikko

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #1 am: 27. November 2018, 08:15:03 »
Keiner eine Idee?

Grüße eikko

Offline Keruskerfuerst

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 970
  • Kernel: stable LTS
  • Prozessor: Intel Core I 7 5820 K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #2 am: 28. November 2018, 08:31:02 »
Geht dies vielleicht auch über Konsole ?

Offline eikko

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #3 am: 29. November 2018, 11:28:55 »
Zitat
Geht dies vielleicht auch über Konsole ?

Leider nein,
ich sehe das Win-Anmeldefenster mit der Meldung "Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch!"


Grüße eikko

Offline snowie

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Dankeschön: 15 mal
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: intel 4000
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: intel-i5
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #4 am: 29. November 2018, 17:43:16 »
Hast du mal ein ganz einfaches Passwort versucht, ohne Sonderzeichen.
Windows hält sich nicht an ordentliches UTF-8.

Offline eikko

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2018, 18:17:04 »
Zitat
Hast du mal ein ganz einfaches Passwort versucht, ohne Sonderzeichen.
Windows hält sich nicht an ordentliches UTF-8.

Das Passwort hat keine Sonderzeichen,
und wie schon erwähnt geht die Verbindung von einem parallel installiertem Debian problemlos,
kann dann eigentlich nur am Manjaro liegen!

Irgendwas hab ich noch mit Verschlüsselung im Hinterkopf,
die Anmeldedaten werden ja nicht im Klartext zu Windows übertragen,
weiß aber nicht wie das hier in Manjaro angewendet wird.

Grüße eikko

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1440
  • Dankeschön: 277 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2018, 18:41:28 »
Hallo eikko,
probiere mal remmina
https://wiki.archlinux.org/index.php/Remmina
es gibt Berichte, daß es manchmal besser funktioniert.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: eikko

Offline eikko

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Re: Fehlermeldung bei RDP-Sitzung
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2018, 07:41:09 »
Zitat
probiere mal remmina

Danke,
das war die Lösung!

Remmina funktioniert!

Grüße eikko