Autor Thema: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen  (Gelesen 292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Traumkind

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« am: 19. November 2018, 15:44:59 »
Hallo liebe Community,

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin.
Ich habe folgendes Problem. Mein Rechner fährt nicht mehr runter und jetzt beim Starten, habe ich dieses Bild. Es geht irgendwie gar nichts mehr. Wie kann ich das wieder gut machen? Oder kann man das überhaupt wieder gut machen? Ich bin echt ratlos.

Ich bin um jede Hilfe dankbar

Offline Traumkind

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #1 am: 19. November 2018, 15:46:25 »
Kann das Bild nicht einfügen, aber das Display ist zur Hälfte schwarz, es wird nichts richtig angezeigt und anmelden kann ich mich auch nicht

Offline gorzka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 197
  • Dankeschön: 6 mal
  • meiner einer
  • Skill: Anfänger
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #2 am: 19. November 2018, 20:24:26 »
1. läuft es mit anderen Distributionen? Stichwort Live-CD
2. Gaka mal ausgewechselt?
3. Monitor mal ausgewechselt?

Offline tomwatt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Skill: Anfänger
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2018, 04:39:35 »
das Display ist zur Hälfte schwarz
showbox movies

Offline Hubsi_Gberg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 598
  • Dankeschön: 47 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: NVIDIA G94GL [Quadro FX 1800]
  • Grafikkartentreiber: nouveau
  • Kernel: 4.9.31-1-MANJARO (linux49)
  • Prozessor: Intel Xeon W3680 (-HT-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2018, 18:28:10 »
[Off Topic]
Es wäre nun sehr hilfreich, wenn jeweils das Hardware-Profil ausgefüllt wäre. Diese Möglichkeit ist nicht umsonst vorhanden und erleichtert jedem Hilfesteller die Arbeit ungemein.  :-\
Nur die Aussage zu schreiben, der "Bildschirm ist zur Hälfte schwarz" ist keine brauchbare Informaiton, aus der man sich mögliche Hilfsschritte überlegen kann
[/Off Topic]

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1435
  • Dankeschön: 274 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2018, 19:52:03 »
Hallo Hubsi_Gberg,
das ist in meinen Augen einfach ein Spammer (s. den Link, den er da veröffentlicht).
Wenn ich dem guten Mann allerdings Unrecht tue, dann soll er sich einfach melden und ich werde kniefällig Abbitte tun ;)

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Hubsi_Gberg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 598
  • Dankeschön: 47 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: NVIDIA G94GL [Quadro FX 1800]
  • Grafikkartentreiber: nouveau
  • Kernel: 4.9.31-1-MANJARO (linux49)
  • Prozessor: Intel Xeon W3680 (-HT-MCP-)
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2018, 17:33:15 »
@gosia

Du hast vermutlich Recht. Hoffentlich bestraft ihn Montezuma Rache für das Vermüllen dieses Forums.  >:D

Offline Goldhamster

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Dankeschön: 8 mal
  • Desktop: XFCE + KDE
  • Grafikkarte: Radeon HD7520G
  • Grafikkartentreiber: ATI
  • Kernel: Immer der aktuelle
  • Prozessor: AMD A6-4400M
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: -XFCE unstable, KDE testing
Re: Ich kann manjaro nicht mehr nutzen
« Antwort #7 am: 07. Dezember 2018, 04:26:14 »
@ Hubsi_Gberg, gosia,
mir ist in dem Zusammenhang noch etwas eingefalle. Letzte/ diese Woche ging es hier um Manjaro-Foren und Windoes-Foren auch da hatte ich den Verdacht es könnte Spam sein :-( Denn wenn mich nicht alles täuscht hatten wir genau dieses Thema schon vor einigen Monaten mit fast den gleichen Fragen/ Antworten zum Thema.
Manjaro-XFCE und -KDE, KaOS, BlueStar, WIN 10