Autor Thema: kurzbefehle gehen nicht mehr  (Gelesen 92 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hutlos

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: KDE/Plasma
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
kurzbefehle gehen nicht mehr
« am: 19. November 2018, 15:54:30 »
hallo.

seit dem update von gestern funktionieren meine kurzbefehle nicht mehr. zum beispiel ctrl+q, um ein programm zu schließen oder ctrl+w, um ein tab in firefox zu schließen. auch die selbstdefinierten globalen befehle gehen nicht mehr, sind aber in den systemeinstellungen noch drin.

das system scheint auf dem neuesten stand, ich habe gerade - nach den problemen - den neuesten kernel installiert und verwende plasma.

danke und gruß


Offline hutlos

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: KDE/Plasma
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: kurzbefehle gehen nicht mehr
« Antwort #1 am: 26. November 2018, 18:05:44 »
habe gnome installiert. die kurzbefehle funktionieren da genausowenig.
werden diese vom system oder der oberfläche bereitgestellt?