Autor Thema: gnome löschen  (Gelesen 136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hutlos

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 4 mal
  • Desktop: KDE/Plasma
  • Kernel: 4.9
  • Prozessor: intel core i5
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
gnome löschen
« am: 26. November 2018, 18:41:54 »
hallo.

möchte das probeweise installierte gnome wieder löschen. plasma soll bleiben. einziger befehl, der funktioniert, ist -Rcs. alle anderen (-Rs, -Rss, -Rns usw.) verweigern die arbeit wegen abhängkeiten.
kann ich mich darauf verlassen, daß nur die nachinstallierten gnome-pakete gelöscht werden? oder hat manjaro-plasma auch gnome-pakete/bibliotheken dabei, die dann ebenfalls entfernt würden?

ein befehl, der nur die letzte installation oder die letzen 24 stunden löscht, wäre auch nicht schlecht.

Offline tetzlaff

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Dankeschön: 15 mal
  • Grafikkarte: Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19
  • Prozessor: AMD T1090
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: gnome löschen
« Antwort #1 am: 26. November 2018, 19:33:20 »
Einen Befehl wüßte ich jetzt nicht, aber du könntest mit:
cat /var/log/pacman.lognachschauen, was in den letzten 24 Stunden installiert bzw.
upgedatet wurde.

Mit vielen Grüßen, tetzlaff
Manjaro, Artix-Linux, Devuan