Autor Thema: Manjaro bleibt beim Booten hängen  (Gelesen 162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sahel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: Deepin 15.8, Manjaro 18.0.2
  • Grafikkarte: in CPU integrierter Intel HD GrafikchipIntel Device 5912
  • Kernel: 4.19.13-1 LTS
  • Prozessor: Intel i7-7700T 2.90GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Manjaro bleibt beim Booten hängen
« am: 01. Januar 2019, 23:14:58 »
Hallo,
nach 1 Jahr zufriedener Nutzung von Manjaro auf 2 PCs und 1 Thinkpad T440s habe ich nun das erste Mal ein ernstes Problem : Mein Hauptrechner (siehe Profil) ließ sich heute nicht mehr normal ausschalten. Kein Zugriff per Maus oder Tastatur auf das Dock. Keine Reaktion bei Mausklick auf Ausschalten im Starter-Menu. Ctrl+Alt+Del funktionierte auch nicht. Kein Zugriff auf Dateiverwaltung.  Ich habe dann ausgeschaltet per Hardware-Schalter.

Danach kein Booten mehr möglich. Mehrere Versuche, meistens bleibt es stehen bei der Zeile siehe screenshot.

Was kann ich tun?

Grüße,
Matthias

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1470
  • Dankeschön: 282 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro bleibt beim Booten hängen
« Antwort #1 am: 02. Januar 2019, 12:10:19 »
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Sahel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: Deepin 15.8, Manjaro 18.0.2
  • Grafikkarte: in CPU integrierter Intel HD GrafikchipIntel Device 5912
  • Kernel: 4.19.13-1 LTS
  • Prozessor: Intel i7-7700T 2.90GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Manjaro bleibt beim Booten hängen
« Antwort #2 am: 05. Januar 2019, 21:46:43 »
Hallo Gosia,
danke für den Link. Ich versuche das alles so gut wie möglich zu verstehen, aber ich kommen nicht weiter. Mein Boot-Problem ist leicht anders gelagert und von den chroot-Befehlen verstehe ich trotz Internet Recherche erst mal nix. Jetzt habe ich alle Daten mit SLAX per USB und per Manjaro Live-ISO gesichert. 

Wenn nicht noch der goldene Tipp kommt werde ich wohl alles neu installieren müssen.