Autor Thema: wie bekomme ich genisoimage auf's Manjaro  (Gelesen 55 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hbilke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Durchschnitt
wie bekomme ich genisoimage auf's Manjaro
« am: 06. Februar 2019, 10:30:28 »
Moin Gemeinde,

habe ich eine Chance das genisoimage auf ein Manjaro zu bekommen? In den Paketen und AUR konnte ich es nicht finden. Selber kompilieren? Oder ein RPM / DEB reinpfriemeln?

Besten Dank
hRy

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1530
  • Dankeschön: 293 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: wie bekomme ich genisoimage auf's Manjaro
« Antwort #1 am: 06. Februar 2019, 10:55:25 »
Hallo hbilke,
nimm die cdrtools, da ist u.a. auch genisoimage mit dabei.
https://www.archlinux.org/packages/community/x86_64/cdrtools/files/

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: hbilke

Offline hbilke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Durchschnitt
Re: wie bekomme ich genisoimage auf's Manjaro
« Antwort #2 am: 06. Februar 2019, 11:52:09 »
Danke hab ich ja schon geklickt - nur aus Interesse: cdrtools sind nicht im Standardumfang dabei? (XFCE 18.x installiert auf Laptop ohne CDROM - vielleicht deswegen?)

hRy

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1530
  • Dankeschön: 293 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: wie bekomme ich genisoimage auf's Manjaro
« Antwort #3 am: 06. Februar 2019, 14:14:11 »
Hallo hbilke,
cdrtools sind nicht im Standardumfang dabei?
Wohl nicht. Aber warum, weshalb, wieso, keine Ahnung. Vielleicht weil sie im Zeitalter von externen Festplatten, NAS und 128 GB grossen USB-Sticks als nicht mehr so notwendig angesehen werden?

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung