Autor Thema: Problem mit Leiste (xfce-panel)  (Gelesen 369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline charly700

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: PC: NVIDIA GeForce 930M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: immer den Neuesten und einen LTS-Kernel
  • Prozessor: Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Problem mit Leiste (xfce-panel)
« am: 14. Februar 2019, 23:51:32 »
Hallo

Habe Manjaro vor kurzem neu Installiert (Version 18.0.2) und jetzt noch ein Problem mit der Leiste. Sie ist eigentlich korrekt eingestellt, aber wenn ich ein Programmfenster auf die volle größe bringe, verschwindet die Statusleiste des Programmes hinter der Leiste (xfce-panel).

Ich muss noch erwähnen das ich einen 4K Monitor verwende, aber da Manjaro XFCE damit nicht korrekt umgehen kann, die Auflösung auf 1920x1080 eingestellt ist.
In den Einstellungen der Leiste gibt es den Punkt: Keinen Platz an den Rändern reservieren. Egal was ich da einstelle ist der untere Teil von jedem Fenster hinter dem xfce-panel versteckt.

Ist da ein Fehler bekannt oder gibt es sonst noch wo eine Einstellmöglichkeit?

Viel lieber wäre mir aber wenn Manjaro XFCE von haus aus die native 4K Auflösung durchgehend unterstützen würde.
In dem Zusammenhang (Auflösung) habe ich beim Booten noch das Problem dass mir das Grub2 Bootmenü nicht angezeigt wird (wurde nur einmal beim Neustarten von Manjaro angezeigt, und zwar nachdem ich die Auflösung in XFCE von 4K auf 1920x1080 geändert habe).

Wenigstens wird mir mit der Auflösung in XFCE jedes Element in einer korrekten Größe angezeigt.

Freue mich über Hilfe. Danke.

Gruß Charly

Offline virtual-dev

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 296
  • Dankeschön: 707 mal
    • systemdfree
  • Desktop: Xfce4
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 630
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 LTS
  • Prozessor: i7-7700HQ
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: *
Re: Problem mit Leiste (xfce-panel)
« Antwort #1 am: 15. Februar 2019, 17:07:07 »
Hallo

Habe Manjaro vor kurzem neu Installiert (Version 18.0.2) und jetzt noch ein Problem mit der Leiste. Sie ist eigentlich korrekt eingestellt, aber wenn ich ein Programmfenster auf die volle größe bringe, verschwindet die Statusleiste des Programmes hinter der Leiste (xfce-panel).

Hallo,

Du kannst das Programm unten mit der Maus greifen und soweit hoch schieben,
bis es über der Statusleiste ist, normalerweise merken sich die Programme dann
diese Position.

Oder du stellst die Statusleiste auf automatisch ausblenden, die fährt dann immer
aus dem Fenster raus.

mfg

Offline charly700

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: PC: NVIDIA GeForce 930M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: immer den Neuesten und einen LTS-Kernel
  • Prozessor: Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Problem mit Leiste (xfce-panel)
« Antwort #2 am: 15. Februar 2019, 21:03:36 »
Hi.

Danke. Das sind zwei Möglichkeiten (wobei ich die Leiste derzeit intelligent ausblenden lasse) welche aber nicht das Problem an sich lösen.

Das hatte ich mit der vorigen Version von Manjaro nicht. Ist das jetzt ein GTK3 Problem? Die vorige Version war ja noch GTK2.

Schade das sich Manjaro derzeit so entwickelt. Ist bis jetzt eines der besten Linux gewesen, Hatte nie wirkliche Probleme, aber seit ich den 4K Monitor habe muss ich sagen das
man Manjaro XFCE nicht wirklich bei 4K Auflösung verwenden kann. Ich wollte immer vermeiden einen inoffizielle Version zu verwenden (Cinnamon oder eine andere).
Aber wen die es mit XFCE (welches ja die bzw. eine Hauptversion ist) nicht schaffen sieht es schlecht aus.

Haben wirklich so wenige Leute einen 4K Monitor? Und nutzen Manjaro mit XFCE? Das glaube ich ja fast nicht.

Derzeit könnte ich im Notfall nicht mal einen anderen Kernel booten, da mir ja auch das Bootmenü vom Grub nicht angezeigt wird (das Funktionierte mit der vorigen Version auch einwandfrei).

Ich will aber nicht dauernd (nicht so oft wie es klingt) mein Manjaro neu aufsetzen, nur um festzustellen das zwar einige Probleme gelöst wurden, aber dafür andere auftauchen.

Manjaro läuft ja sehr stabil und ich habe es jetzt das erste mal neu Aufgesetzt da es micht sehr gestört hat in einem Betriebsystem so unterschiedliche Skalierungen der Fenster zu haben.
Vor allem die Systemprogramme (Softwareupdate usw.) waren immer sehr klein. Und mit dem Kvantum Manager kommt ein Laie (welcher ich nicht bin) auch nicht zurecht, zumindest bei 4K Auflösung.

Nochmals Danke

Gruß Charly

Offline charly700

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: PC: NVIDIA GeForce 930M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: immer den Neuesten und einen LTS-Kernel
  • Prozessor: Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Problem mit Leiste (xfce-panel)
« Antwort #3 am: 16. Februar 2019, 22:22:01 »
Habe jetzt mal Cinnamon dazu installiert. Das macht es schon sehr viel besser.

Ich bin aber ein XFCE Fan und hoffe das die oder Manjaro das dort auch noch besser hinbringen.

Offline charly700

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: PC: NVIDIA GeForce 930M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: immer den Neuesten und einen LTS-Kernel
  • Prozessor: Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Problem mit Leiste (xfce-panel)
« Antwort #4 am: 17. Februar 2019, 21:31:30 »
Siehe auch unter folgendem Link: https://de.manjaro.org/index.php?topic=9101.msg57160#msg57160

Habe das Grubmenü Problem mal lösen können (Umstellung von Grub Theme auf Background).

Gruß Charly

Offline charly700

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: PC: NVIDIA GeForce 930M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: immer den Neuesten und einen LTS-Kernel
  • Prozessor: Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Problem mit Leiste (xfce-panel)
« Antwort #5 am: 17. Februar 2019, 21:50:12 »
Retour. Das Bootmenü wird schon wieder nicht angezeigt. Aber das Hintergrundbild schon. Weiß jetzt nicht mehr weiter.

Offline charly700

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Dankeschön: 5 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: PC: NVIDIA GeForce 930M
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: immer den Neuesten und einen LTS-Kernel
  • Prozessor: Core i5-6200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Problem mit Leiste (xfce-panel)
« Antwort #6 am: 23. Februar 2019, 23:26:29 »
Habe den Fehler beim Bootmenü jetzt gefunden. War leider ich selber. Musste im UEFI nur die Bootreihenfolge ändern und jetzt kommt natürlich ein schönes Bootmenü.

XFCE wird jetzt mal nicht mehr genutzt. Arbeite derzeit mit Cinnamon. Mal sehen wann XFCE durchgehend 4K tauglich wird, zumindest unter Manjaro?