Autor Thema: Drucker ist nicht zu finden  (Gelesen 266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Drucker ist nicht zu finden
« am: 15. Februar 2019, 19:58:07 »
Hallo!
Ich wollte meinen Drucker  ( Canon PIXMA IP 4500 ) einbinden, aber leider finde ich ihn nicht.
Ich hab eversucht über die Systemsteuerung den Drucker hinzuzufügen aber ich finde keine Canontreiber.
Wie kriege ich ihn eingebunden?

MfG R.Lehmeier

Offline Keruskerfuerst

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Dankeschön: 8 mal
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 970
  • Kernel: stable LTS
  • Prozessor: Intel Core I 7 5820 K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #1 am: 16. Februar 2019, 09:24:10 »
Was hast Du schon probiert / gemacht, um den Druckertreiber zu installieren ?

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 922
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.16.4
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.2.10-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #2 am: 16. Februar 2019, 10:10:46 »
Hallo Lehmeier,

ich würde mal darauf tippen, dass du folgenden Treiber aus dem AUR installieren musst:

$ trizen -Ss cnijfilter-common
aur/cnijfilter-common 4.10-1 [38+] [0.02%] [9 May 2016]
    Canon IJ Printer Driver (Common Package)

Dann den Drucker über localhost:631 hinzufügen und eirchten.

Es scheint keinen speziellen Treiber für dein Modell zu geben.

Viele Grüße
Ahnungsloser
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #3 am: 16. Februar 2019, 22:13:08 »
Ne, der Treiber ist der cnijfilter-ip4500.
Aber du hast mich auf eine richtige Spur gebracht.
Allerdings finde ich nach der Installation die Treiber nicht und in der Systemsteuerung / Drucker ist er auch nicht zu finden.
Das ist seltsam, weil es früher einfacher ging. Da war Canon mit aufgeführt.

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 922
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.16.4
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.2.10-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #4 am: 16. Februar 2019, 22:23:40 »
Okay, ich hätte das jetzt so interpretiert, dass der cnijfilter-common 4.10-1 der Universaltreiber ist.
Wenn ich im AUR suche, wird mir der IP4500 nicht angezeigt.

$ trizen -Ss canon-pixma-ip
aur/canon-pixma-ip1500 2.5-2 [0+] [0.00%] [4 Jul 2018]
    Canon BJ Printer Driver for Pixma ip1500
aur/canon-pixma-ip7200-printer 3.80-1 [3+] [0.00%] [2 Feb 2017]
    Complete stand alone driver for Canon Pixma IP7200 series
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #5 am: 16. Februar 2019, 22:50:56 »
Ich habe kein Problem mit dem finden :
https://aur.archlinux.org/packages/?O=0&K=cnijfilter-ip45007

Wenn ich jetzt noch wüßte wo er nach der Installation liegt oder warum er nicht in Systemsterung => Drucker nicht angezeigt wird wäre ich vielleicht schon einen Schritt weiter.
Wieso sind eigentlich die Canontreiber entfernt worden?

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 922
  • Dankeschön: 46 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.16.4
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.2.10-artix1-1-ARTIX x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #6 am: 16. Februar 2019, 22:57:02 »
Also normalerweise müsstest du nach der Installation, im Browser
localhost:631eingeben und dort über Drucker hinzufügen, den eingeschalteten Drucker finden und den Treiber dann auswählen und installieren können.
Warum es nur so wenige Treiber von Canon gibt, weiß ich natürlich nicht.
Und auf der Canon Seite gibt  es nur den 32 Bit .deb Treiber.
Im neuen Forum unter dem Nick "Roberto" :)

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Drucker ist nicht zu finden
« Antwort #7 am: 19. Februar 2019, 16:30:39 »
Heute wollte ich über "Start => Anwendungen => System => Druckereinstellungen " den Drucker einsehen und fand dort eine Möglichkeit meinen Drucker zu installieren.
Auch der Treiber war dort. Seltsam aber jetzt läuft es.

Trotzdem ein Dankeschön für eure Hilfsversuche